Morgens, halb zehn, auf dem Volksfest...

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Um halb zehn Uhr Morgens auf dem Volksfest? Da ist doch gar nix los! Oh doch, denn die fleißigen Schausteller bringen ihre Fahrgeschäfte um diese Zeit schon auf Vordermann für den abendlichen Ansturm.

Auch beim Autoscooter der Familie Malick ist man schon ab neun Uhr auf den Beinen. Es wird geputzt, gewischt, gesaugt und gekehrt. Zu guter Letzt überprüfen die Schausteller, ob alle Autos noch richtig in Schuss sind. Wir haben den Jungs beim Arbeiten über die Schulter geschaut:

Quelle: Waldkraiburger Volksfest

Rubriklistenbild: © Anette Mrugala

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburger Volksfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Volksfest-Infos

Auf dem Festplatz (8.-18.07.2016):

- Wiesneinzug: 8. Juli ab 17.45 Uhr

- O'zapfa: 8. Juli um 18 Uhr in der Alpenland-Festhalle durch Bürgermeister Robert Pötzsch.

- Bierpreis: 8,10 € pro Mass (Graf Toerring)

- Kindertag: 12. Juli, ab 14.30 Uhr alle Fahrten für Kinder zum halben Preis sowie großes Kinderprogramm in der Alpenland-Festhalle

- Kinderfestzug: 14. Juli ab 14.30 Uhr, vom Rathausvorplatz zum Volksfest

- Musikfeuerwerk: 18. Juli ab ca. 22.30 Uhr

Waldkraiburg: Montagabend vor dem Feuerwerk

Waldkraiburg: Montagabend vor dem Feuerwerk

Volksfest Waldkraiburg - Letzter Rundgang und Feuerwerk

Volksfest Waldkraiburg - Letzter Rundgang und Feuerwerk

Volksfest Waldkraiburg: Almrausch-Stadl am Montag

Volksfest Waldkraiburg: Almrausch-Stadl am Montag

Waldkraiburger Volksfest - Alpenland-Festhalle und Weißbierkarussell am Montag

Waldkraiburger Volksfest - Alpenland-Festhalle und Weißbierkarussell am Montag