Vier Tage Zombie sein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Ein regionales Projekt mit rund 30 Mitwirkenden: Das gesellschaftskritische Lied „Zombie Nation“ der Band „Adams Apple“ hat ein passendes Video bekommen.

Die aus der Umgebung stammende Punkrock-Band hat mit dem Waldkraiburger Filmemacher Sebastian Harrer und seinem Team, Schauspielern aus Mühldorf und Töging sowie Freunden und Fans einen originellen Genre-Streifen geschaffen, der erzählt, worum es in dem Lied „Zombie Nation“ geht: Die Gesellschaft ist zu grauen Zombies abgestumpft, die tumbe vor sich hin leben und sich anpassen. Der Apell: Wenn Ihr nicht aufpasst, werdet Ihr auch so.

Zu finden ist das Stück auf dem neuen Album „Booze Almighty“, das kürzlich bei „sn-punx records“ erschienen ist. Die Band – das sind Sabrina Morawek, Christoph Janda, Flo Harrer und Tom Bauer – ist deutschlandweit bekannt und streckt gerade ihre Fühler nach Südeuropa aus. Ab Mitte des Jahres beginnt für die Vier das Touren wieder: „wir sind gerade in der Bookingphase“, so Christoph Janda. So lange müssen sich ihre Anhänger mit dem Zombie-Video begnügen, das sie auf „hcworldwide“, einem Youtube-Channel, anschauen können.

Zombie-Nation von Adam's Apple

Lesen Sie mehr darüber in der Samstagsausgabe der Waldkraiburger Nachrichten.

Das Video auf YouTube:

Rubriklistenbild: © SLM

Zurück zur Übersicht: Region Waldkraiburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser