Sie ist jetzt Chef vom Stadtmarketing

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Waldkraiburg - Jung, dynamisch und voller Tatendrang: Sonja Goschy folgt ab Juli Markus Stern auf den Posten des Stadtmarketing-Chefs nach. Was sie sich vorgenommen hat:

Die Stadtmarketing Waldkraiburg GmbH wird zum 1. Juli eine neue Geschäftsleitung bekommen. Nach einer sechsmonatigen Interimsphase, bedingt durch den Weggang von Markus Stern, hat der Aufsichtsrat der Gesellschaft sich gestern für die 30jährige Waldkraiburgerin Sonja Goschy, die bereits seit 2008 in der Stadtmarketing GmbH arbeitet, entschieden.

„Es hat sich bereits sehr viel getan, seit in den 90er Jahren der Stadtmarketing-Prozess angestoßen wurde, aber es gibt immer noch viele Bereiche, die unsere Aufmerksamkeit brauchen“, sagt die zukünftige Geschäftsführerin. „Meine persönlichen Schwerpunkte liegen in der Wirtschaftsförderung, der Image- und Identitätspflege und auch in der verstärkten Kommunikation von Angeboten für Jugendliche, junge Erwachsene und Familien. Der Kontakt zur heimischen Wirtschaft und die Gewinnung von Neuansiedlungen über die gezielte Standortvermarktung sollen in Zukunft noch weiter ausgebaut werden.“

Sonja Goschy wird zunächst für drei Jahre die Position an der Spitze der Stadtmarketing GmbH einnehmen und freut sich bereits auf die neuen Herausforderungen. Sie ist in Waldkraiburg aufgewachsen, hat in München studiert und gearbeitet und ist vor vier Jahren in die Heimatstadt zurückgekehrt. Aus Überzeugung, sagt sie, denn in Waldkraiburg lässt es sich einfach gut leben.

Pressemitteilung Stadt Waldkraiburg

Zurück zur Übersicht: Region Waldkraiburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser