Patientenrettung mittels Drehleiter

+

Waldkraiburg - Ein größerer Feuerwehreinsatz war am Freitagmorgen nötig, um einen Patienten schonend mit der Drehleiter aus einem Haus zu bergen. *NEU: Fotos*

Die  Feuerwehr aus Waldkraiburg war am Freitag, 13. April, gegen 8.15 Uhr, alarmiert worden, um bei der Bergung eines Patienten aus dem Obergeschoss eines Hauses zu helfen. Das Ganze wurde mittels Drehleiter durchgeführt.

Patientenrettung aus Obergeschoss

Zur schonenden Bergung wurde der Verletzte durch das Fenster an Leinen, die an der Drehleiter befestigt wurden, sicher zu Boden gelassen. Die Zusammenarbeit FFW und BRK klappte reibungslos, schnell und sicher. Der Verletzte wurde vom BRK weiter behandelt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Was der Patient für Verletzungen hat, steht natürlich alles unter Schweigepflicht.

fib/Eß

Zurück zur Übersicht: Region Waldkraiburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser