Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zeugin gesucht

Streit zwischen Pärchen mit gegenseitigen Handgreiflichkeiten

Waldkraiburg - Nach einem Streit zwischen einem Pärchen mit wechselseitigen Handgreiflichkeiten sucht die Polizei eine Zeugin. Dieser geschah im Eingangsbereich  eines der Wohngebäude eines Umschulungsbetriebs.

Am Samstag, den 21.05.2016, gegen 20 Uhr, kam es im Eingangsbereich eines der Wohngebäude eines Umschulungsbetriebs zu einem Streit zwischen einem Pärchen, in dessen Verlauf es zu wechselseitigen Handgreiflichkeiten kam. Durch das Hinzukommen einer Passantin wurde offensichtlich eine weitere Eskalation verhindert. 

Bis zum Eintreffen der Polizei war die Passantin aber bereits nicht mehr vor Ort. Die Frau wird wie folgt beschrieben, ca. 35 bis 40 Jahre alt, ca. 165 cm groß, schlank, hatte schulterlange, dunkelblonde Haare und sprach akzentfrei Deutsch. Sie wird gebeten sich zur weiteren Aufklärung des Sachverhalts bei der Polizei Waldkraiburg unter Tel.: 08638/9447-0 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare