Wir haben erste Bilder

Wieder viel für Kinder beim Ferienprogramm der Stadt geboten

1 von 13
2 von 13
3 von 13
4 von 13
5 von 13
6 von 13
7 von 13
8 von 13

Waldkraiburg - Auch in diesem Jahr wird wieder einiges beim Ferienprogramm der Stadt geboten. Wir haben erste Fotos.

Halbzeit der Sommerferien und damit auch Halbzeit für das diesjährige Ferienprogramm. 55 Vereine, Organisationen und Privatpersonen haben auch in diesem Jahr gemeinsam mit der Stadt Waldkraiburg ein tolles und abwechslungsreiches Ferienprogramm auf die Beine gestellt. 

105 Veranstaltungen – darunter zehn Busfahrten und eine Bahnfahrt – stehen den Kindern und Jugendlichen zur Auswahl. Egal ob beim Besuch bei ODU in Mühldorf, beim Quarkwaffelbacken, beim Bogenschießen, beim Kartfahren oder auf einem Erlebnisbauernhof: Das Angebot ist so breitgefächert, dass jedes Kind fündig geworden ist.

"Es sind wieder wirklich tolle Aktionen dabei, um die Ferien sinnvoll zu nutzen", erklärte Bürgermeister Robert Pötzsch bei der Vorstellung des Programms und Familien- und Jugendreferentin Charlotte Konrad fügt hinzu: "Wir versuchen immer Abwechslung in das Programm reinzubekommen und ich denke das ist uns auch diese Jahr wieder gelungen." Ein großer Dank geht daher auch in diesem Jahr wieder an alle freiwilligen Helfer, die zahlreichen Vereine und Organisationen, ohne die das Ferienprogramm nicht zustande kommen würde." 

Die Anmeldung für die Veranstaltungen war nur bis Anfang Juli möglich.

hs/Pressemitteilung Stadt Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © Stadt Waldkraiburg