Mit Umfrage: Was sagen sie dazu?

Das sind die Pläne für eine E-Ladesäule am Stadtplatz

+
Die möglichen Standorte (Fotomontage)
  • schließen

Waldkraiburg - Vielleicht gibt es bald eine Elektro-Ladestation am Stadtplatz. 

Der Ferienausschuss des Stadtrates stimmte in seiner Sitzung am Dienstag grundsätzlich der Errichtung eine E-Ladesäule entlang des Flachbaues des Sparkassengebäudes zu. Der Veranlasser hat alle mit der Aufstellung verbunden Kosten zu tragen. Ein gegebenfalls notwendiger Bauantrag ist entsprechend wäre noch zu stellen und ein entsprechender Sondernutzungsvertrag gegebenenfalls abzuschließen.

Die Stadtwerke GmbH planen eventuell in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Altötting-Mühldorf die Errichtung einer Schnellladesäule mit Werbebildschirm. "Dazu werden zwei mögliche Standorte im Bereich der Sparkasse am Stadtplatz aufgezeigt, wovon einer realisiert werden soll", so die Stadtverwaltung.

Stimmen Sie ab:

Werbeflächen geplant

Bei beiden Varianten wäre die Ladesäule in der Ausstattung gleich. Die Ladesäule würde zwei Stellplätze bedienen,die für E-Laden reserviert wären und ein Parken für anders motorisierte Fahrzeuge ausschließt. 

"Neben dem Parken soll aufgrund der Rentabilität die Ladesäule auch zu wechselnder Werbung und Information dienen. Dazu wäre ein Antrag inklusive Abweichung von unserer Stellplatzsatzung grundsätzlich nötig", so die Stadtverwaltung, "Im Innenstadtbereich sind sämtliche Werbeanlagen zustimmungspflichtig und eine Werbung nur am Ort der Leistung gewünscht."

Stadtverwaltung für Projekt

Derzeit erstellt das Büro Steinbacher-Consult in enger Zusammenarbeit mit den Stadtwerken für die Stadt ein Elektromobilitätskonzept das vor der Finalisierung steht. "Die vorgeschlagenen Standorte würden im Wesentlichen dem Konzept entsprechen. Das Konzept wird noch gesondert im Stadtrat zu behandeln sein."

Grundsätzlich stehe die Verwaltung der Einrichtung einer E-Ladesäule positiv gegenüber. Aufgrund der Gestaltung und Ausprägung der Anlage werde der Standort entlang des Flachbaues der Sparkasse favorisiert."Der Behinderten-Stellplatz ist dabei nach links, im Anschluss an die E-Stellplätze zu verschieben."

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburg

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT