Unfall in Waldkraiburg in der Zirndorfer Straße

Viehtransporter kollidiert frontal mit MB-Truck - Getriebeöl läuft aus

+
  • schließen

Waldkraiburg - Ein leerer Viehtransporter kollidierte in der Zirndorfer Straße mit einem MB-Truck. Dabei liefen Betriebsstoffe aus beiden Fahrzeugen aus. Verletzt wurde niemand.

Update, 25. Juni, 12.13 Uhr - Pressemeldung der Polizei

Am Montag, den 24. Juni, kam es gegen 8.50 Uhr im Kreuzungsbereich Traunreuter Straße/Zirndorfer Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein Traktor wollte mit seinem Viehanhänger von der Traunreuter Straße nach rechts in die Zirndorfer Straße einbiegen. Verkehrsbedingt musste er anhalten. 

Zu diesem Zeitpunkt bog ein Viehtransporter in die Traunreuter Straße ein und übersah dabei den wartenden „MB-Truck“. Es kam zum Frontalzusammenstoß, bei dem ein Gesamtschaden von etwa 10.000 Euro entstand.

Beide Viehtransporter hatten keine Tiere geladen. Die beiden Fahrzeuglenker blieben unverletzt. Die Feuerwehr Waldkraiburg band das auslaufende Getriebeöl.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Update, 11.05 Uhr - Bilder vor Ort

Die Feuerwehr aus Waldkraiburg wurde zu einem Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsstoffen in die Traunreuther Straße alarmiert. Ein Lkw-Fahrer hat beim Abbiegen von der Traunreuther Straße in die Zirndorfer Straße einen stehenden MB-Truck übersehen und ist mit voller Wucht kollidiert

Von beiden Fahrzeugen liefen Betriebsstoffe aus und beide mussten abgeschleppt werden, da diese nicht mehr fahrbereit waren. Die Floriansjünger aus Waldkraiburg banden auslaufende Flüssigkeiten und sicherten die Unfallstelle ab. 

Viehtransporter kollidiert frontal mit MB-Truck in Waldkraiburg

Auch der Lkw-Anhänger wurde von den Feuerwehrmännern von der Straße entfernt, damit der Verkehr zumindest halbseitig an der Einsatzstelle vorbei geleitet werden kann. Eine Streifenbesatzung der Polizei Waldkraiburg nahm den Unfall auf. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden dürfte mehrere zehntausend Euro betragen.

Erstmeldung

Am Montagvormittag, den 24. Juni, ereignete sich in Waldkraiburg gegen 9 Uhr ein Unfall. Ein leerer Viehtransporter mit Anhänger wollte von der Traunreuter Straße in die Zirndorfer Straße in die Einfahrt zum Schlachthof abbiegen. Dabei habe der Fahrer nach ersten Erkenntnissen von vor Ort einen stehenden MB-Truck mitsamt seinem Anhänger übersehen, der vom Schlachthof ausfahren wollte.

Die beiden Fahrzeuge kollidierten frontal. Dabei liefen Betriebsstoffe aus. Bei dem Zusammenstoß soll niemand verletzt worden sein. Die Feuerwehr Waldkraiburg sichert die Unfallstelle ab und bindet derzeit die Betriebsstoffe.

*Weitere Informationen folgen*

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburg

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT