Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Auf der Staatsstraße 2092 in Waldkraiburg

Rehen ausgewichen: 21-Jähriger landet mit BMW auf dem Dach

Waldkraiburg - In der Nacht ereignete sich ein Verkehrsunfall, als ein junger Mann versuchte mehreren Rehen auszuweichen. Er kam von der Straße ab, überschlug sich und sein Auto kam auf dem Dach zum Stehen.

Heute ereignete sich gegen 1:35 Uhr ein Unfall auf der Staatsstraße 2092. Ein 21-jähriger Mann aus Schnaitsee war mit seinem BMW in Richtung Taufkirchen unterwegs, als plötzlich mehrere Rehe auf der Fahrbahn standen. Diesen wich er aus und kam dabei von der Fahrbahn ab.

Er kollidierte mit einer Böschung, sodass das sein Fahrzeug auf dem Dach zum Stillstand kam. Glücklicherweise wurde der junge Mann dabei nicht verletzt. Jedoch hat der Pkw einen wirtschaftlichen Totalschaden von etwa 2.500 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare