Unverhofft kommt oft - aber nicht so!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Marktbereichsleiter Süd der Sparkasse Altötting-Mühldorf Christian Schneider (rechts), Gewinnerin Renate Brieske mit Enkelsohn, Filialleiter Waldkraiburg-Franz-Liszt-Straße Helmut Oppitz.

Waldkraiburg - Renate Brieske wusste gar nicht mehr, dass sie bei einem Gewinnspiel mitmacht. Tat sie aber - und ist jetzt um 10.000 Euro reicher!

„Was die wohl wollen“, wunderte sich Renate Brieske über den Anruf ihres Beraters Helmut Oppitz, der sie nach Waldkraiburg in die Sparkasse Altötting-Mühldorf bat. Als sie daraufhin dennoch zum Termin erschien, wurde sie feierlich mit Sekt und Blumen empfangen. Nach kurzer Zeit löste Markbereichsleiter Süd, Christian Schneider, das Rätsel auf: „Ihre PS-Lose sind noch aktiv. Sie haben den Hauptgewinn in Höhe von 10.000 Euro gewonnen – und das ist jetzt kein Scherz!“.

Die Gewinnerin kaufte ihr erstes PS-Los vor vielen Jahren und hatte gar nicht mehr daran gedacht, dass es nach wie vor existiert. Umso größer war die Überraschung über den Hauptgewinn.

Bei den PS-Losen steht das Sparen im Vordergrund. Ein kleiner Betrag wird für einen guten Zweck gespendet. Gleichzeitig nehmen alle Lose an einer monatlichen Verlosung teil.

„Das ist eine sehr positive Überraschung. Da komme ich gerne wieder“, freute sich Renate Brieske.

Pressemitteilung Sparkasse Altötting-Mühldorf

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser