+++ Eilmeldung +++

Tschechien

Tote und Verletzte nach Schüssen in Notaufnahme - Polizei warnt vor Täter  

Tote und Verletzte nach Schüssen in Notaufnahme - Polizei warnt vor Täter  

An der Kreuzung beim McDonalds

Unfall in Waldkraiburg - zwei Autos in drittes hineingeschoben

+
  • schließen

Waldkraiburg - An der Kreuzung Teplitzer Straße/Staatsstraße St2109 hat sich am späten Sonntagabend ein Unfall ereignet. Drei Autos sind betroffen. 

Update, Montag, 18.20 Uhr - Pressemeldung der Polizei

Am 29. Juli gegen 21.13 Uhr kam es zu einem Unfall auf der St2091 auf Höhe des McDonald. Ein 22-jähriger Autofahrer wollte nach links in die Teplitzer Straße einbiegen. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Pkw. Es kam zum Zusammenstoß.

Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Autos in ein drittes Fahrzeug geschoben. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 5.500 Euro. Personen wurden nur leicht verletzt.

Die Feuerwehr Waldkraiburg war mit drei Fahrzeugen und 21 Mann im Einsatz, um die Unfallstelle auszuleuchten und den Verkehr zu regeln. Auslaufendes Öl wurde durch Ölbindemittel gebunden.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Erstmeldung

An der Kreuzung Teplitzer Straße/Staatsstraße St2109 in Waldkraiburg hat sich am späten Abend des 29. Julis ein Unfall ereignet. Insgesamt drei Autos sind betroffen.

Dem Bericht eines Gastes im McDonalds-Restaurant an der Teplitzer Straße in nächster Nähe zur Kreuzung ist es wohl so gewesen, dass ein Linksabbieger das entgegenkommende Auto übersehen hat. So ist es offenbar zur Kollision beider Fahrzeuge mit einem weiteren Wagen gekommen.

Die Unfallstelle ist ersten Informationen nach wieder frei.

Nähere Infos folgen.

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburg

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT