Überlastung der Montage- und Tiefbaufirmen

Telekom bestätigt Verzögerung des geförderten Breitbandausbaus

Waldkraiburg - Keine guten Nachrichten von der Telekom. Leider verzögert sich die Fertigstellung des geförderten Breitbandausbaus in der Stadt Waldkraiburg.

Nach aktuellem Standwerden erst ab Ende August 2018 allen Kunden, die vom geförderten Breitbandausbau profitieren sollen, die neuen schnellen Internet-Anschlüsse zur Verfügung stehen.

Dies bedauert die Telekom sehr und führt die Verzögerungen im Wesentlichen auf die Überlastung der Montage- und Tiefbaufirmen, die von der Telekom mit der Bauausführung beauftragt sind, zurück. Die Telekom ist im ständigen Austausch mit den Unternehmen, um den Zeitverzug so gering wie möglich zu halten.

Auch die Stadtverwaltung bedauert sehr, dass das gemeinsame Projekt nicht zum ursprünglich geplanten Termin fertiggestellt werden kann.

Pressemitteilung der Stadt Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser