Zahlreiche Teilnehmer am Freitagabend

Sterntaler-Benefizlauf in Waldkraiburg: Knapp 1000 liefen für den guten Zweck

+

Waldkraiburg – Mit knapp 1000 Teilnehmern war der 10. Waldkraiburger Benefizlauf am letzten Freitag Abend im Stadtpark ausgezeichnet besucht.

Nach dem regnerischen Rennen im Vorjahr herrschten am Freitag, den 5. Juli, warme Temperaturen von knapp 29 Grad. Mit Läufern, Freizeitsportlern, Spendewilligen, Prominenten, Politikern, Firmen und Vereinen war der Jubiläumslauf auch heuer wieder bestens besetzt – und wer nicht laufen konnte, tat dies zu Fuß, denn der gute Zweck auf der 1,2 Kilometer langen Runde durch den schattigen Stadtpark lag allen Teilnehmern sehr am Herzen.

Sterntaler-Benefizlauf Waldkraiburg (1)

Dieser Volkslauf bei dem es keine Sieger gab, sondern jeder einzelne seine läuferische „Spendeleistung“ einbrachte, ist längst weit über die Grenzen der Stadt und damit im gesamten Landkreis ein alljährlicher Höhepunkt. Das erlaufene und gespendete Geld wird auch heuer wieder an Familien und Kindern, die sich in materieller Not befinden, direkt gespendet. Die Vorsitzende der „Sterntaler Waldkraiburg und Umgebung e.V.“ Inge Schnabl freute sich am Ende riesig über die große Teilnahme aller Sportler und Aktiven, denn jeder hatte seinen wertvollen Beitrag geleistet – egal ob Groß oder Klein. 

Sterntaler-Benefizlauf Waldkraiburg (2)

Die Veranstaltung wäre wieder nicht möglich gewesen, wenn viele Organisationen und Vereine ihren riesigen, kostenlosen Beitrag dazu gesteuert hätten. Moderiert wurde die Veranstaltung in bewährter Manier nach dem Grußwort von Bürgermeister Robert Pötzsch – übrigens selbst einer der schnellsten Läufer am Freitag – von Christian Hausperger von der Narrengilde Kraiburg. Schön beim Sterntaler-Benefizlauf übrigens: Alle Teilnehmer hatten sichtlich Freude am Laufen und auch Schinden durch den Stadtpark, denn der gute Zweck erweckte viel Ehrgeiz, Spaß und ein riesiges Team-Gefühl. 

Ludwig Stuffer

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburg

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT