Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Stadtwerke Waldkraiburg

Eigenbetrieb Abwasser: Planansatz wird eingehalten

Waldkraiburg - Der Werksausschuss teilte mit, dass der Planansatz 2016 des städtischen Eigenbetriebs Abwasser im laufenden Wirtschaftsjahr eingehalten werden könne.

Laut dem Mühldorfer Anzeiger rechne man im Werksausschuss mit einem Überschuss von rund 4.000 Euro für das gesamte Jahr

Verglichen mit dem gleichen Zeitraum im Vorjahr sei im ersten Halbjahr 2016 die Abwassermenge um ganze sieben Prozent zurückgegangen, erklärten die Stadtwerke Waldkraiburg. Dies sei mit knapp 170.000 Kubikmeter der niedrigste Wert seit vier Jahren. Zusätzlich seien die Erlöse der Sondervertragskunden auf 541.000 Euro gesunken. 

Den ausführlichen Artikel lesen Sie auf OVB Online oder in der gedruckten Heimatzeitung!

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare