Räumaktion am 12. März

Reinigung der Urnengräber am Waldfriedhof

Waldkraiburg -  Während bei Gräbern gemeinhin mehr Pflegeaufwand anfällt als bei Urnengräbern, wollen Angehörige selbstverständlich auch am Urnengrab Blumen und Kerzen zum Gedenken aufstellen.

Bis zu einer gewissen Grenze ist das Aufstellen von Blumen und Kerzen auch bei Urnengräbern problemlos möglich, aber mittlerweile versperren große, nicht mehr weggeräumte Gestecke die Wege und erschweren die Schneeräumarbeiten. Die Stadt wird deshalb ab Montag, 12. März wieder eine Reinigung der Urnenanlagen durchführen und bittet die Bürger darum, Dinge, die ihnen wichtig sind und die vor der Räumaktion bewahrt werden sollen (z.B. Schalen, Engel etc.), vorher mitzunehmen.

Pressemitteilung der Stadt Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser