Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Terminvereinbarung notwendig

Ab 4. April: Rathaus Waldkraiburg wieder ohne 3-G-Regelung geöffnet

Bundesweit entfallen die meisten Corona-Regelungen und es kommt zu weitreichenden Lockerungen. Aus diesem Grund ist auch das Rathaus ab Montag, 4. April wieder ohne 3-G-Nachweiskontrolle geöffnet. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Waldkraiburg - Das Vereinbaren von Terminen ist jedoch weiterhin für alle Bereiche notwendig. Ohne Terminvereinbarung müssen sich Bürger*innen auf längere Wartezeiten einstellen.

Der Zugang in das Rathaus ist nur über den Haupteingang möglich, der Nebeneingang und der Zugang über die Tiefgarage bleiben weiterhin geschlossen.

Bürgerinnen und Bürgern steht auch das umfangreiche Beratungs- und Serviceangebot online unter www.waldkraiburg.de und telefonisch zur Verfügung.

Die wichtigsten Telefonnummern im Überblick:

Vermittlung
08638 959 0

Aufsuchende Sozialarbeit
08638 959 2160

Bauamt
08638 959 270

Einwohnermelde-, Pass- und Wahlamt
08638 959 106

Gaststätten
08638 959 127 (oder 227)

Gewerbe
08638 959 126 (oder 226)

Renten
08638 959 110 (oder 210)

Soziales
08638 959 211

Sozialer Wohnungsbau
08638 959 262

Standesamt
08638 959 223

Pressemeldung der Stadt Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa | Daniel Karmann

Kommentare