Verkehrskontrolle Polizei Waldkraiburg

Freiwilliger Alkoholtest ergibt 0,6 Promille - 58-Jähriger aus dem Verkehr gezogen

Waldkraiburg - In einer allgemeinen Verkehrskontrolle der Polizei, wurde am Montag ein alkoholisierter Autofahrer kontrolliert.

Die Meldung im Wortlaut


Im Stadtgebiet wurde am Montag, den 28. September, um 12.50 Uhr, ein 58-jähriger Waldkraiburger einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Die Polizeibeamten stellten bei dem PKW-Lenker Alkoholgeruch fest.

Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,6 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, der Autoschlüssel durch die Beamten der Polizei sichergestellt. Den Mann erwartet nun, neben einem Bußgeld und Punkten in Flensburg, ein einmonatiges Fahrverbot.

Pressebericht der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © Uli Deck

Kommentare