Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Alle Entwicklungen im News-Ticker

Schneefall führt zu Chaos: A8 bei Siegsdorf Bernau und Bad Reichenhall gesperrt – Erste Unfälle

Schneefall führt zu Chaos: A8 bei Siegsdorf Bernau und Bad Reichenhall gesperrt – Erste Unfälle

Soziales Miteinander und Füreinander

Neue Notinseln für Waldkraiburg als „erste Anlaufstelle und Schutzraum“ für Kinder

Auch die Kita Kunterbunt hat sich dem Projekt Notinsel angeschlossen, um für Kinder in Not eine Anlaufstelle sein zu können.
+
Auch die Kita Kunterbunt hat sich dem Projekt Notinsel angeschlossen, um für Kinder in Not eine Anlaufstelle sein zu können.

Seit einigen Jahren gibt es in Waldkraiburg das Projekt Notinsel, das den Kindern mit Aufklebern an Eingangstüren zeigen soll, wo sie im Notfall hingehen können. Auch dieses Jahr haben sich viele Einrichtungen diesem Projekt angeschlossen.

Meldung im Wortlaut

Waldkraiburg - Die Stadt Waldkraiburg freut sich sehr, dass sie auch in diesem Jahr wieder zahlreiche neue Einrichtungen in der Notinsel Familie begrüßen durfte:

  • Bäcker Bachmeier GmbH
  • Bio am Eck
  • Blumen Carina
  • Bistro Selam
  • Eiscafé Cristiano
  • Kletterzentrum
  • Kreisjugendring
  • Kita Kunterbunt
  • Matt Optik
  • Mefisto Restaurant
  • Physiotherapie BSc Robert Wroblewski
  • Radlprofi GmbH
  • Fahrzeugteile Starflinger GmbH
  • Praxis Dr. Stefan Stelian
  • WSGW Service GmbH

Seit vielen Jahren ist das Projekt Notinsel ein fester Bestandteil unserer Stadtgemeinschaft. Die bunten Aufkleber an den Eingangstüren von Geschäften und sozialen Einrichtungen wie zum Beispiel Bäckereien, Metzgereien, Friseuren, Banken und andere signalisieren Kindern bei Problemen: „Hier bin ich sicher, hier kann ich um Hilfe bitten“.

Neue Einrichtungen im Programm Notinsel

„Hier bin ich sicher, hier kann ich um Hilfe bitten“ - Notinseln sind eine Anlaufstelle für Kinder mit Problemen
„Hier bin ich sicher, hier kann ich um Hilfe bitten“ - Notinseln sind eine Anlaufstelle für Kinder mit Problemen © Stadt Waldkraiburg
„Hier bin ich sicher, hier kann ich um Hilfe bitten“ - Notinseln sind eine Anlaufstelle für Kinder mit Problemen
„Hier bin ich sicher, hier kann ich um Hilfe bitten“ - Notinseln sind eine Anlaufstelle für Kinder mit Problemen © Stadt Waldkraiburg
„Hier bin ich sicher, hier kann ich um Hilfe bitten“ - Notinseln sind eine Anlaufstelle für Kinder mit Problemen
„Hier bin ich sicher, hier kann ich um Hilfe bitten“ - Notinseln sind eine Anlaufstelle für Kinder mit Problemen © Stadt Waldkraiburg
„Hier bin ich sicher, hier kann ich um Hilfe bitten“ - Notinseln sind eine Anlaufstelle für Kinder mit Problemen
„Hier bin ich sicher, hier kann ich um Hilfe bitten“ - Notinseln sind eine Anlaufstelle für Kinder mit Problemen © Stadt Waldkraiburg
„Hier bin ich sicher, hier kann ich um Hilfe bitten“ - Notinseln sind eine Anlaufstelle für Kinder mit Problemen
„Hier bin ich sicher, hier kann ich um Hilfe bitten“ - Notinseln sind eine Anlaufstelle für Kinder mit Problemen © Stadt Waldkraiburg
„Hier bin ich sicher, hier kann ich um Hilfe bitten“ - Notinseln sind eine Anlaufstelle für Kinder mit Problemen
„Hier bin ich sicher, hier kann ich um Hilfe bitten“ - Notinseln sind eine Anlaufstelle für Kinder mit Problemen © Stadt Waldkraiburg
„Hier bin ich sicher, hier kann ich um Hilfe bitten“ - Notinseln sind eine Anlaufstelle für Kinder mit Problemen
„Hier bin ich sicher, hier kann ich um Hilfe bitten“ - Notinseln sind eine Anlaufstelle für Kinder mit Problemen © Stadt Waldkraiburg

Die Geschäfte dienen als erste Anlaufstelle und Schutzraum. Dabei sollen die Einrichtungen keinesfalls Beratung leisten, sondern „nur“ eine Hilfskette in Gang setzen, wie zum Beispiel die Benachrichtigung der Eltern. „Ich bin sehr stolz, dass so viele Geschäfte, Büros und Einrichtungen in Waldkraiburg als Notinsel aktiv sind“, sagt Bürgermeister Robert Pötzsch.

Seit diesem Jahr können alle Notinsel Standorte auch über die kostenlose Notinsel App eingesehen werden.

Wer Interesse hat der Waldkraiburger Notinsel Familie beizutreten, kann sich an unter 08638 959 246 oder stephanie.till@waldkraiburg.de an die Koordinatorin bei der Stadt, Stephanie Till, wenden.

Pressemitteilung der Stadt Waldkraiburg

Kommentare