Tausende Fahrten ohne gültige Fahrerlaubnis

Waldkraiburger (58) seit 1996 ohne Führerschein unterwegs

Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:


Am Dienstag, den 21. Juli, wurde gegen 20 Uhr ein 58-jähriger Waldkraiburger im Stadtgebiet im Rahmen einer Streifenfahrt einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Der Bitte der Beamten, Führerschein und Papiere vorzulegen, konnte der Mann in Bezug des Führerscheins nicht nachkommen. 

Wie sich dann herausstellte, musste der 58-jährige bereits 1996 den Führerschein abgeben. Im Rahmen seiner Vernehmung gab er dann weiter zu, alleine in den letzten 10 Jahren ungefähr 2.000 Fahrten ohne gültige Fahrerlaubnis unternommen zu haben.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © Symbolbild (Pixabay)

Kommentare