+++ Eilmeldung +++

CSU-Machtkampf im Live-Ticker

CSU dementiert Medienbericht über Seehofer-Entscheidung

CSU dementiert Medienbericht über Seehofer-Entscheidung

 „Kunst & Kommerz“ am 7. Mai 

Bunt und vielfältig: Waldkraiburg wird zur Künstlerstadt

+
Bei  „Kunst & Kommerz“ am 7. Mai verwandelt sich Waldkraiburg in eine bunte Künstlerstadt. 
  • schließen

Waldkraiburg - „Kunst & Kommerz“ hat sich inzwischen als feste Veranstaltung und Tummelplatz für Künstler aus der Region etabliert. Am verkaufsoffenen Sonntag, 7. Mai, gibt es von 13 bis 17 Uhr Musik, Kunst, Theater, Tanz und Artistik in und vor den Geschäften der Stadt:

Um 13 Uhr öffnen die meisten Geschäften ihre Tore und laden zu einem gemütlichen Einkaufsbummel ein, um 14 Uhr startet das Programm auf den Plätzen und in den Straßen der Waldkraiburger Innenstadt und in den Läden und Lokalen. Das Programm ist bunt, vielfältig und umfangreich. Neben musikalischen und tänzerischen Darbietungen, Schauspiel, Infoständen und Kunstaktionen, gibt es auch zahlreiche Mitmachaktionen für Jung und Alt. Die Tanzfläche befindet sich auch dieses Jahr wieder vor dem Rathaus. Ab 14 Uhr werden sich durchgehend im halbstündigen Wechsel viele Tanzformationen der Stadt und der Region die Klinke in die Hand geben. 

Sartrouville Platz wird zu Open-Air-Künstlerplatz

Am Oststraßenparkplatz präsentiert sich der VfL sich mit seinen zahlreichen Sparten und einem abwechslungsreichen und bunten Programm. Zudem wird der „Kunst Verein Inn-Salzach“ den Sartrouville Platz in einen großen Open Air Künstler Platz verwandeln. 

"Lassen Sie sich von den Künstlern in eine einzigartige Welt der Malerei entführen und seien Sie live dabei, wenn aus vielen kleinen Pinselstrichen oder aus der Sprayflasche ein sagenhaftes Bild entsteht", versprechen die Veranstalter. "Tauchen Sie ein in eine Welt aus Farben, Malerei und Zeichenkunst. Street-Art-Künstler bringen ihre Kunstwerke an die Wand bringen und Action-Painting wird vorgeführt. Ein 3D-Straßenmaler zaubert ein vergängliches Werk auf das Pflaster."

Mitmachen erwünscht

Wer möchte, der kann helfen, das graue Pflaster auf dem Sartouville-Platz bunt zu gestalten. Zahlreiche Malflächen warten darauf, prächtig bemalt zu werden. Alle entstandenen Kunstwerke werden anschließend fotografiert und in den nächsten Wochen ausgestellt. 

Eine Open-Air-Kunstgalerie wird sich durch den Sartrouville-Platz schlängeln. Hier können Kunstwerke aus den letzten Jahren bewundert werden. Künstlervereinigungen oder auch einzelne Künstler jeglicher Stilrichtung aus der Region können sich mit Aktionen, Vorführungen oder bei der Open-Air- Kunst-Galerie beteiligen. 

Höhepunkt mit Luftballons 

Der Eintritt für die Besucher ist kostenlos. Die Mitwirkenden treten ohne Gagen auf, freuen sich aber über die eine oder andere Münze in ihrem Hut. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt.

Der gemeinsame Höhepunkt und Abschluss des Events findet vor dem Rathaus statt. Die „Members of Dance“ begeistern um 17 Uhr mit ihrem spektakulären Showprogramm. Im Anschluss folgt der traditionelle Aufstieg der Luftballons (biologisch abbaubar) im Rahmen des Luftballon-Weitflugwettbewerbs durch den Ersten Bürgermeister Robert Pötzsch in den Himmel über Waldkraiburg.

Weitere Informationen und Anmeldung gibt es telefonisch bei Gabriele Röpke unter der Rufnummer 08638/887808.

Pressemitteilung Stadt Waldkraiburg

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser