Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bewohner vom Rettungsdienst behandelt

Küchenbrand in Waldkraiburg ruft Feuerwehr auf den Plan

Bei dem Küchenbrand waren die Feuerwehren aus Waldkraiburg und St. Ersamus im Einsatz.
+
Bei dem Küchenbrand waren die Feuerwehren aus Waldkraiburg und St. Ersamus im Einsatz.

Waldkraiburg – Ein Küchenbrand forderte am Montag (23. Mai) die Rettungs- und Einsatzkräfte in Waldkraiburg.

Am Montagnachmittag (23. Mai) wurde die Freiwillige Feuerwehr Waldkraiburg gemeinsam mit der Wehr aus St. Erasmus, dem Rettungsdienst und der Polizei zu einem Küchenbrand alarmiert. Ersten Erkenntnissen von vor Ort zufolge trat beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bereits dichter Qualm aus der betroffenen Wohnung.

Fotos vom Küchenbrand in Waldkraiburg am 23. Mai

Küchenbrand Waldkraiburg am 23. Mai
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg und St. Ersamus waren am 23. Mai bei einem Küchenbrand im Einsatz. © fib/Eß
Küchenbrand Waldkraiburg am 23. Mai
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg und St. Ersamus waren am 23. Mai bei einem Küchenbrand im Einsatz. © fib/Eß
Küchenbrand Waldkraiburg am 23. Mai
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg und St. Ersamus waren am 23. Mai bei einem Küchenbrand im Einsatz. © fib/Eß
Küchenbrand Waldkraiburg am 23. Mai
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg und St. Ersamus waren am 23. Mai bei einem Küchenbrand im Einsatz. © fib/Eß
Küchenbrand Waldkraiburg am 23. Mai
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg und St. Ersamus waren am 23. Mai bei einem Küchenbrand im Einsatz. © fib/Eß
Küchenbrand Waldkraiburg am 23. Mai
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg und St. Ersamus waren am 23. Mai bei einem Küchenbrand im Einsatz. © fib/Eß
Küchenbrand Waldkraiburg am 23. Mai
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg und St. Ersamus waren am 23. Mai bei einem Küchenbrand im Einsatz. © fib/Eß
Küchenbrand Waldkraiburg am 23. Mai
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg und St. Ersamus waren am 23. Mai bei einem Küchenbrand im Einsatz. © fib/Eß
Küchenbrand Waldkraiburg am 23. Mai
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg und St. Ersamus waren am 23. Mai bei einem Küchenbrand im Einsatz. © fib/Eß
Küchenbrand Waldkraiburg am 23. Mai
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg und St. Ersamus waren am 23. Mai bei einem Küchenbrand im Einsatz. © fib/Eß
Küchenbrand Waldkraiburg am 23. Mai
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg und St. Ersamus waren am 23. Mai bei einem Küchenbrand im Einsatz. © fib/Eß
Küchenbrand Waldkraiburg am 23. Mai
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg und St. Ersamus waren am 23. Mai bei einem Küchenbrand im Einsatz. © fib/Eß
Küchenbrand Waldkraiburg am 23. Mai
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg und St. Ersamus waren am 23. Mai bei einem Küchenbrand im Einsatz. © fib/Eß
Küchenbrand Waldkraiburg am 23. Mai
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg und St. Ersamus waren am 23. Mai bei einem Küchenbrand im Einsatz. © fib/Eß

Bei der Erkundung durch einen Angriffstrupp der Feuerwehr unter Atemschutz konnte ein Brand in der Küche festgestellt werden. Ein Bewohner soll offenbar eine Rauchgasvergiftung erlitten haben und vom Rettungsdienst behandelt worden sein. Beamte der Polizeiinspektion (PI) Waldkraiburg nahmen die Ermittlungen auf.

+++ Weitere Informationen folgen +++

fib/Eß/aic