Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Klangreise durch die Zeiten

Konzert mit dem Ludus Streich-Quartett im Haus der Kultur

Konzert mit dem Ludus Streich-Quartett im Haus der Kultur
+
Konzert mit dem Ludus Streich-Quartett im Haus der Kultur.

Das 2001 gegründete Ludus Quartett hat sich neben dem klassisch-romantischen Repertoire für Streichquartett eine Vielzahl an Werken der zeitgenössischen Musik erarbeitet. 

Die Meldung im Wortlaut:

Waldkraiburg - Wettbewerbspreise beim „Luigi Nono-Wettbewerb, Turin“ und dem „Marco Fiorindo-Wettbewerb“ bestätigten den frühen Erfolg des Quartettes. Gleichzeitig arbeiteten die 4 Musiker regelmäßig in Meisterkursen zusammen mit den Mitgliedern weltberühmter Streichquartette wie Hatto Beyerle (Alban Berg Quartett) und Norbert Brainin (Amadeus Quartett).

In Ihrem Programm im Haus der Kultur mit dem Titel „IDIOM“ stellt das Ludus Quartett Werke von Beethoven und Tschaikowsky den „Nordic Folk Tunes“ und der Komposition „Strum“ des zeitgenössischen Komponisten Jessie Montgomery (geb. 1981) gegenüber.

Eine faszinierende Klangreise durch die Zeiten. Absolut hörenswert!

Termin: Montag, 14.11.2022, 19:30 Uhr

Veranstalter: Kulturabteilung Waldkraiburg

Veranstaltungsort: Haus der Kultur

Eintritt: € 25,00 | AK: € 27,00

Pressemeldung des Haus der Kultur Waldkraiburg

Kommentare