Kleiderspende für Asylbewerber am Samstag

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Der Notfallplan zur Asylunterbringung für den Landkreis Mühldorf am Inn wurde aktiviert. Um die Flüchtlinge mit Kleidung zu versorgen, findet am Samstag eine Kleiderspende statt.

Von der Regierung von Oberbayern wurde der Notfallplan zur Asylunterbringung für den Landkreis Mühldorf am Inn aktiviert. Das BFZ Peters in Waldkraiburg wird als Notunterkunft für bis zu 200 Asylbewerber genutzt.

Um die Flüchtlinge mit der nötigen Kleidung versorgen zu können, richtet der BRK Kreisverband Mühldorf eine Kleiderkammer im ehemaligen Ausbildungsgebäude des BFZ Peters in der Aussiger Straße 36 ein. Es besteht die Möglichkeit dort am Samstag, den 23. Mai von 9 bis 12 Uhr Kleidung abzugeben.

Bitte beachten Sie, dass derzeit nur Männerkleidung bis zur Kleidergröße M und Schuhe für Erwachsene und Kinder in kleineren Größen benötigt werden. Um die Helferinnen und Helfer vor Ort nicht zu überfordern, werden die Bürgerinnen und Bürger gebeten, vorerst nichts anderes zu bringen. Die bereits für den Kingdom Park in Mühldorf gespendeten und noch brauchbaren Waren, die im Spital Mühldorf gelagert sind, werden nach Waldkraiburg gebracht und dort ausgegeben. Nach den Pfingstfeiertagen werden weitere Termine zur Kleiderabgabe bekannt gegeben.

Pressemeldung: Stadt Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser