Polizei in Waldkraiburg

Keine Weiterfahrt: Rollerfahrer ohne Fahrerlaubnis erwischt

Waldkraiburg - Am Samstag den 22. August, gegen 9.30 Uhr, wurde durch Beamte der Polizeiinspektion Waldkraiburg im Rahmen einer Streifenfahrt im Stadtgebiet, ein Kleinkraftrad einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Der verantwortliche Fahrzeugführer, ein 35-jähriger Waldkraiburger konnte für das Fahrzeug, welches eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h aufwies nicht die hierfür erforderliche Fahrerlaubnis vorweisen. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Ein Strafverfahren wegen Fahrers ohne Fahrerlaubnis wurde gegen den Mann eingeleitet.


Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © Armin Weigel

Kommentare