Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Großeinsatz für die Feuerwehren

Nach starker Rauchentwicklung: Brand in Industriegebäude in Peterskirchen gelöscht

Nach starker Rauchentwicklung: Brand in Industriegebäude in Peterskirchen gelöscht

6. Waldkraiburger Golfcup

Wettergott meint's gut mit den Golfern

+

Waldkraiburg - Allen schlechten Wetterprognosen zum Trotz fand am vergangenen Wochenende der 6. Waldkraiburger Golfcup statt.

Die Sportler trafen sich bei idealem Wetter auf dem Gelände des Golfclubs Guttenburg und bis zuletzt blieb es trocken. Fast alle konnten die letzten Abschläge bei Sonnenschein absolvieren. Dank des Teams des Golfclubs Guttenburg war der Platz für die Spieler ideal vorbereitet. Über 50 Teilnehmer hatten sich zu dem durch die Stadt ausgerichteten Turnier angemeldet. 

Tolle Leistungen bei tollem Wetter

Nach dem Turnier gab es für die Teilnehmer Verpflegung mit Kaffee und Kuchen. Um 18 Uhr begrüßten Bürgermeister Robert Pötzsch, die Vizepräsidenten des Golfclubs Frau Franziska Bauer sowie Vizepräsident und Spielführer Alfred Aigner die Spieler und Gäste zur Abendveranstaltung. Sie bedankten sich für die Organisation bei der Stadt Waldkraiburg und Herrn Ulli Maier von der Industriegemeinschaft Waldkraiburg und Aschau e.V.

Auch bei dem diesjährigen Stadtcup konnte man sich wieder über tolle Leistungen freuen. Der Preis für den Longest Drive der Herren ging an Wolfgang Reitsamer (226 m), bei den Damen schlug Karen Kessner den Ball 167 m weit. Der Spezialpreis Nearest to the Pin ging an Manuela Zandron-Friedl (11,82 m) und Georg Duschl (2,65 m). Nach den Spezialpreisen und den Nettosiegern vergab Spielleiter Alfred Aigner den Preis an die Bruttosieger Katja Sommerfeld und Bernhard Voglsinger.

Auftakt zur Waldkraiburg-Tour

Bei der Tombola wurden unter allen Teilnehmern die gestifteten Preise von Industrie und Gewerbe aus Waldkraiburg verlost. Der Golfcup der Stadt Waldkraiburg ist in diesem Jahr Teil der „Waldkraiburg Tour“ diese besteht aus dem Stadtcup, dem PR-Fonds-Cup veranstaltet durch Peter Rieder am 2. Juli 2016 und dem Wiesncup veranstaltet durch den Festwirt Jochen Mörz am 09.07.2016.

Pressemitteilung Stadtmarketing Waldkraiburg

Kommentare