Ein breit gefächertes, buntes Programm 

Großes Jahreskonzert der Sing- und Musikschule

+

Waldkraiburg - Die Sing- und Musikschule präsentiert sich alljährlich mit einem großen Jahreskonzert der Öffentlichkeit. In diesem Schuljahr findet das Konzert am Sonntag, 15. April um 16 Uhr im Haus der Kultur, großer Saal, statt.

Beim großen Jahreskonzert werden in erster Linie die Ensembles und Solisten der Musikschule zu hören sein. Neben dem Jugendblasorchester (Leitung Raimund Burger) wirkt auch der Frauenchor und Kinderchor (Leitung Agnes Burger), ein Querflötenensemble (Leitung Ferenc Szelim Bene), ein Streichensemble (Leitung Beatrix Bene-Godany) und die Popband der Musikschule (Leitung Alexandra Cumfe) mit. Solistische Beiträge werden auf dem Klavier, auf der Violine, auf dem Hackbrett und auf dem Violoncello aus den Klassen Matthias Milde (Klavier), Beatrix Bene-Godany (Violine), Veronika Vorbuchner (Hackbrett) und Paul Deutsch (Cello) dargeboten.

Ein bunt gemischtes Programm bei freiem Eintritt

Das breit gefächerte, bunt gemischte Programm umfasst Musikbeiträge verschiedenster Stilrichtungen, von der Klassik bis hin zur Unterhaltungsmusik. Das Konzert soll dem Publikum einen Einblick in die Musikschularbeit ermöglichen und auf das vielseitige Unterrichtsangebot und hohe Ausbildungsniveau der Sing- und Musikschule aufmerksam machen. Der Eintritt ist frei.

Pressemitteilung der Stadt Waldkraiburg

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser