Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Feierliches Gelöbnis des Gebirgsjägerbataillons 232

88 Rekruten geloben in Waldkraiburg

+

Waldkraiburg - 88 Rekruten geloben auf dem Festplatz unter großem Interesse der Bevölkerung. Ihre Familien reisen an um sie zu unterstützen und ihnen Respekt entgegen zu bringen.

Die KSRK Waldkraiburg organisierte dieses Ereignis bereits vor drei Jahren: Rekruten der Ausbildungs- und Unterstützungskompanie des Gebirgsjägerbataillons 232 aus Berchtesgaden legten auf dem hiesigen Volksfestplatz ihr feierliches Gelöbnis ab, Deutschland zu dienen und das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes zu verteidigen.

Feierliches Gelöbnis des Gebirgsjägerbataillons 232

 © Andrea Klemm
 © Andrea Klemm
 © Andrea Klemm
 © Andrea Klemm
 © Andrea Klemm
 © Andrea Klemm
 © Andrea Klemm
 © Andrea Klemm
 © Andrea Klemm
 © Andrea Klemm
 © Andrea Klemm
 © Andrea Klemm
 © Andrea Klemm
 © Andrea Klemm
 © Andrea Klemm
 © Andrea Klemm
 © Andrea Klemm
 © Andrea Klemm
 © Andrea Klemm
 © Andrea Klemm
 © Andrea Klemm
 © Andrea Klemm
 © Andrea Klemm

Die 88 Rekruten - darunter drei junge Frauen - stammen aus ganz Deutschland. Ihre Familien reisten an, um ihren Respekt zu zeigen und die jungen Soldaten, die sich freiwillig für den Wehrdienst gemeldet haben, zu unterstützen. 

Ein ausführlicher Bericht folgt am Samstag in den Waldkraiburger Nachrichten.

Kommentare