Am Freitagnachmittag in Waldkraiburg

Rauchentwicklung im "Grünen Weg": Feuerwehr im Einsatz

  • schließen

Waldkraiburg - Am Freitagnachmittag, 27. September, wurde die Feuerwehr Waldkraiburg zu einem Einsatz wegen einer Rauchentwicklung in einem Einfamilienhaus gerufen. *NEU: Weitere Bilder*

UPDATE, Samstag, 11.40 Uhr:

Ein aufmerksamer Nachbar hörte den Rauchwarmelder in einem Haus am Grünen Weg, dann sah er nach, was da los ist und sah unter anderem Rauch aus dem Gebäude dringen. Daraufhin setzte er einen Notruf ab. 

Die Integrierte Leitstelle in Traunstein alarmierte die Feuerwehr aus Waldkraiburg, die rasch zur Stelle war und mit schwerem Atemschutz in das Gebäude eindrang. Auch der Brandherd war schnell lokalisiert. Es handelte sich um einen Topf mit Essen, der auf dem Herd angebrannt war. Das Haus wurde von der Feuerwehr belüftet. Der Sachschaden blieb sehr gering. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Feuerwehreinsatz in Waldkraiburg

Die Erstmeldung:

Am Freitag, 27. September, wurde die Feuerwehr Waldkraiburg wegen eines Küchenbrandes in die Straße "Grüner Weg" gerufen. Ein aufmerksamer Nachbar hatte Rauchwarnmelder gehört und Rauch bemerkt, welcher aus dem Haus kam.

Die vom Nachbarn alarmierten Einsatzkräfte betraten mit Atemschutzgeräten das Untergeschoss des Einfamilienhauses und fanden den Brandherd schnell: Ein eingeschalter Herd mit einem Topf Essen darauf war der Grund für die Rauchentwicklung. Das Haus wurde gelüftet,  der Sachschaden ist gering. Verletzt wurde niemand.

fgr

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburg

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT