Großalam in Waldkraiburg

Rauchentwicklung auf Firmengelände: Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz

+
  • schließen

Waldkraiburg - Feuerwehr und Rettungswagen waren am Sonntag in Waldkraiburg bei einer Firma im Einsatz. Dort kam es zu einer Rauchentwicklung.

Update, 11.30 Uhr - Großalarm in Waldkraiburg

Gegen circa 9.30 Uhr wurde durch die ILS in Traunstein ein Alarm bei der Firma Netzsch in der Liebigstraße ausgelöst. Nach Eintreffen der ersten Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr aus Waldkraiburg wurde bei der Erkundung eine Rauchentwicklung festgestellt. Daraufhin wurde vom Einsatzleiter eine Alarmstufenerhöhung angeordnet. Es wurde Großalarm für die Feuerwehr Waldkraiburg gegeben und auch die Kreisbrandinspektion Mühldorf alarmiert.

Großeinsatz der Feuerwehr in Waldkraiburg

Auch das BRK war mit dem Einsatzleiter Rettungsdienst und einem Rettungswagen vor Ort. Die Polizei aus Waldkraiburg nahm den Einsatz auf und ermittelt jetzt die Ursache. Nach ersten Erkenntnissen gab es nur eine Rauchentwicklung und keinen Brand, Verletzt wurde niemand, zur Schadenshöhe gibt es noch keine Aussagen.

Update, 10.35 Uhr - Rauchentwicklung in Waldkraiburger Firma

Laut Informationen vor Ort kam es am Sonntagmorgen gegen 9.30 zu einer Rauchentwicklung in einer Waldkraiburger Firma für Pumpen und Systeme. Es gab augenscheinlich keine Verletzten durch den Vorfall. Die Ursache für den entstandenen Qualm ist derzeit nicht bekannt.

Erstmeldung

Zu einem Feuerwehreinsatz kommt es seit 9. 30 Uhr in einer Firma für Pumpen und Systeme der Liebigstraße in Waldkraiburg. Dort sind mehrere Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr und das Rote Kreuz  im Einsatz. Was der Auslöser für den Einsatz ist, ist derzeit noch nicht bekannt.

**Wir berichten weiter, sobald neue Informationen vorliegen.**

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburg

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT