Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Einsatz am Sonntagmorgen

Diese „Pizza Tonno“ ruft Feuerwehr in Waldkraiburg auf den Plan

Feuerwehreinsatz wegen Pizza in Waldkraiburg
+
Diese Pizza Tonno löste in Waldkraiburg einen Feuerwehreinsatz aus.

Waldkraiburg – Zu einem größeren Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei kam es am Sonntagmorgen (15. Mai) in der Aussiger Straße in Waldkraiburg. Was war passiert?

Gegen 7.30 Uhr hatte dort der Rauchmelder angeschlagen, woraufhin die Rettungskräfte sowie die Floriansjünger aus Waldkraiburg, Auschau, Erasmus und Pürten ausrückten. Vor Ort wurde dann rasch festgestellt, was die Ursache für den Alarm war: Der Bewohner einer Wohnung hatte sich zu einer eher ungewöhnlichen Uhrzeit für ein Mittagessen eine Pizza Tonno im Backofen zubereiten wollen. Aus noch ungeklärter Ursache schmorte die italienische Delikatesse dort jedoch „unbeachtet“ vor sich hin und war letztlich nur noch ein „schwarzer Haufen“.

Verbrannte Pizza sorgt für Feuerwehreinsatz in Waldkraiburg

Die Feuerwehren aus Waldkraiburg, Aschau, Erasmus und Pürten sowie der Rettungsdienst mit Einsatzleiter und die Polizei aus Waldkraiburg wurden am Morgen des 15. Mai in die Aussiger Straße alarmiert.
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg, Aschau, Erasmus und Pürten sowie der Rettungsdienst mit Einsatzleiter und die Polizei aus Waldkraiburg wurden am Morgen des 15. Mai in die Aussiger Straße alarmiert. © fib/Eß
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg, Aschau, Erasmus und Pürten sowie der Rettungsdienst mit Einsatzleiter und die Polizei aus Waldkraiburg wurden am Morgen des 15. Mai in die Aussiger Straße alarmiert.
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg, Aschau, Erasmus und Pürten sowie der Rettungsdienst mit Einsatzleiter und die Polizei aus Waldkraiburg wurden am Morgen des 15. Mai in die Aussiger Straße alarmiert. © fib/Eß
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg, Aschau, Erasmus und Pürten sowie der Rettungsdienst mit Einsatzleiter und die Polizei aus Waldkraiburg wurden am Morgen des 15. Mai in die Aussiger Straße alarmiert.
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg, Aschau, Erasmus und Pürten sowie der Rettungsdienst mit Einsatzleiter und die Polizei aus Waldkraiburg wurden am Morgen des 15. Mai in die Aussiger Straße alarmiert. © fib/Eß
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg, Aschau, Erasmus und Pürten sowie der Rettungsdienst mit Einsatzleiter und die Polizei aus Waldkraiburg wurden am Morgen des 15. Mai in die Aussiger Straße alarmiert.
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg, Aschau, Erasmus und Pürten sowie der Rettungsdienst mit Einsatzleiter und die Polizei aus Waldkraiburg wurden am Morgen des 15. Mai in die Aussiger Straße alarmiert. © fib/Eß
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg, Aschau, Erasmus und Pürten sowie der Rettungsdienst mit Einsatzleiter und die Polizei aus Waldkraiburg wurden am Morgen des 15. Mai in die Aussiger Straße alarmiert.
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg, Aschau, Erasmus und Pürten sowie der Rettungsdienst mit Einsatzleiter und die Polizei aus Waldkraiburg wurden am Morgen des 15. Mai in die Aussiger Straße alarmiert. © fib/Eß
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg, Aschau, Erasmus und Pürten sowie der Rettungsdienst mit Einsatzleiter und die Polizei aus Waldkraiburg wurden am Morgen des 15. Mai in die Aussiger Straße alarmiert.
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg, Aschau, Erasmus und Pürten sowie der Rettungsdienst mit Einsatzleiter und die Polizei aus Waldkraiburg wurden am Morgen des 15. Mai in die Aussiger Straße alarmiert. © fib/Eß
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg, Aschau, Erasmus und Pürten sowie der Rettungsdienst mit Einsatzleiter und die Polizei aus Waldkraiburg wurden am Morgen des 15. Mai in die Aussiger Straße alarmiert.
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg, Aschau, Erasmus und Pürten sowie der Rettungsdienst mit Einsatzleiter und die Polizei aus Waldkraiburg wurden am Morgen des 15. Mai in die Aussiger Straße alarmiert. © fib/Eß
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg, Aschau, Erasmus und Pürten sowie der Rettungsdienst mit Einsatzleiter und die Polizei aus Waldkraiburg wurden am Morgen des 15. Mai in die Aussiger Straße alarmiert.
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg, Aschau, Erasmus und Pürten sowie der Rettungsdienst mit Einsatzleiter und die Polizei aus Waldkraiburg wurden am Morgen des 15. Mai in die Aussiger Straße alarmiert. © fib/Eß
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg, Aschau, Erasmus und Pürten sowie der Rettungsdienst mit Einsatzleiter und die Polizei aus Waldkraiburg wurden am Morgen des 15. Mai in die Aussiger Straße alarmiert.
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg, Aschau, Erasmus und Pürten sowie der Rettungsdienst mit Einsatzleiter und die Polizei aus Waldkraiburg wurden am Morgen des 15. Mai in die Aussiger Straße alarmiert. © fib/Eß
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg, Aschau, Erasmus und Pürten sowie der Rettungsdienst mit Einsatzleiter und die Polizei aus Waldkraiburg wurden am Morgen des 15. Mai in die Aussiger Straße alarmiert.
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg, Aschau, Erasmus und Pürten sowie der Rettungsdienst mit Einsatzleiter und die Polizei aus Waldkraiburg wurden am Morgen des 15. Mai in die Aussiger Straße alarmiert. © fib/Eß
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg, Aschau, Erasmus und Pürten sowie der Rettungsdienst mit Einsatzleiter und die Polizei aus Waldkraiburg wurden am Morgen des 15. Mai in die Aussiger Straße alarmiert.
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg, Aschau, Erasmus und Pürten sowie der Rettungsdienst mit Einsatzleiter und die Polizei aus Waldkraiburg wurden am Morgen des 15. Mai in die Aussiger Straße alarmiert. © fib/Eß
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg, Aschau, Erasmus und Pürten sowie der Rettungsdienst mit Einsatzleiter und die Polizei aus Waldkraiburg wurden am Morgen des 15. Mai in die Aussiger Straße alarmiert.
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg, Aschau, Erasmus und Pürten sowie der Rettungsdienst mit Einsatzleiter und die Polizei aus Waldkraiburg wurden am Morgen des 15. Mai in die Aussiger Straße alarmiert. © fib/Eß
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg, Aschau, Erasmus und Pürten sowie der Rettungsdienst mit Einsatzleiter und die Polizei aus Waldkraiburg wurden am Morgen des 15. Mai in die Aussiger Straße alarmiert.
Die Feuerwehren aus Waldkraiburg, Aschau, Erasmus und Pürten sowie der Rettungsdienst mit Einsatzleiter und die Polizei aus Waldkraiburg wurden am Morgen des 15. Mai in die Aussiger Straße alarmiert. © fib/Eß

Die Feuerwehr hatte im weiteren Verlauf leichtes Spiel: Die verkohlte Pizza wurde nach draußen gebracht, die Wohnung belüftet. Sachschaden entstand ersten Schätzungen zufolge keiner. Verletzt wurde auch niemand.

fib/Eß, mw

Kommentare