Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Tolles Angebot vorgestellt

Ferienprogramm Waldkraiburg: Tolles Angebot über die Sommermonate

Erster Bürgermeister Robert Pötzsch, Ferienprogrammorganisatorin Manuela Lang und Familienreferentin Christine Graupner präsentieren das neue Ferienprogramm
+
v.l.n.r.: Erster Bürgermeister Robert Pötzsch, Ferienprogrammorganisatorin Manuela Lang und Familienreferentin Christine Graupner präsentieren das neue Ferienprogramm.

Nur noch ein paar Wochen, dann beginnen die langersehnten Sommerferien. Die Stadt Waldkraiburg hat mit 40 Vereinen, Firmen, Organisationen und Privatpersonen wieder ein tolles und abwechslungsreiches Ferienprogramm für 2 - 18-Jährige auf die Beine gestellt. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Waldkraiburg - Aus 76 Veranstaltungen, darunter vier Busfahrten, können die Kinder und Jugendlichen wählen. Von einem Tag auf dem Pferdehof über den Besuch im Bauernhofmuseum Massing bis hin zu einem Tretcar Turnier, Tanz- und Bastelkursen sowie verschiedenen Workshops ist für jeden etwas dabei. Erster Bürgermeister Robert Pötzsch lädt zu einem Blick hinter die Kulissen im Haus der Kultur ein.

„Ich freue mich riesig, dass wir wieder ein tolles und abwechslungsreiches Programm zusammenstellen konnten“, sagt Erster Bürgermeister Robert Pötzsch. Dem stimmt auch Familienreferentin Christine Graupner zu: „Die Kinder freuen sich schon auf das Programm und es ist wirklich für jedes Alter und alle Interessen etwas dabei.“

Ein großer Dank geht auch in diesem Jahr wieder an alle freiwilligen Helfer, die zahlreichen Vereine und Organisationen, ohne die das Ferienprogramm nicht zustande kommen würde.

Ferienpassausgabe & -Anmeldung

Ab Donnerstag, 30. Juni ist die Anmeldung zum Ferienprogramm auf der Onlineplattform unter www.waldkraiburg.ferienprogramm-online.de freigeschaltet. Über eine Gruppenfunktion gibt es auch die Möglichkeit sich gemeinsam mit Freunden für eine Veranstaltung einzutragen. Bis Montag, 18. Juli kann sich zum Ferienprogramm angemeldet werden. Am Dienstag, 19. Juli startet dann die Auslosung der Plätze zu den Veranstaltungen per Zufallsprinzip. Die Ferienpässe werden im Anschluss per E-Mail an die angemeldeten Kinder zum selber Ausdrucken verschickt.   

Der Ferienpass ist heuer noch einmal kostenlos (vor der Pandemie kostete dieser 5 Euro pro Pass). Sollten Teilnahmegebühren für eine Veranstaltung anfallen, sind diese direkt an die Veranstalter zu zahlen.

Pressemeldung der Stadt Waldkraiburg

Kommentare