Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemeldung der Stadt Waldkraiburg

Fair Trade Kaffee im Rathaus

Waldkraiburg - Schon seit Ende 2017 gibt es im Rathaus in Waldkraiburg nur noch fairen Kaffee. Auch der neue Kaffeeautomat im Foyer macht da keine Ausnahme.

Als 513te Stadt in Deutschland und 128te Stadt in Bayern erhielt Waldkraiburg Ende 2017 das „Fair Trade“ Siegel. Neben Kirchen, Betrieben, Geschäften und öffentlichen Einrichtungen, beteiligt sich auch die Stadtverwaltung weiterhin an der Aktion. Schon seit Beginn wird im Vorzimmer des Bürgermeisters für Besprechungen und auch in den Stadtrats- und Ausschusssitzungen nur noch Kaffee aus fairen Handel angeboten. Auch der neue Kaffeeautomat, der im Rathausfoyer allen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung steht, bietet nur fairen Kaffee an.

Pressemitteilung der Stadt Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare