Pressemitteilung FridaysForFuture - Kreisgruppe Mühldorf

Erste Klimaschutzdemo in Waldkraiburg

Waldkraiburg - Zum ersten Mal findet im Rahmen des Weltklimastreiks eine FridaysForFuture-Demonstration in der Stadt Waldkraiburg statt:

Am Freitag, den 20. September 2019, werden SchülerInnen und StudentInnen sich für einen radikalen Kurswechsel in der aktuellen Umwelt- und Klimaschutzpolitik streiten. Sie nehmen die Sache selbst in die Hand und organisieren die Demonstration.

Es sind Redebeiträge verschiedener Organisationen sowie ein Offenes Mikrofon geplant. Forderungen der FridaysForFuture Kreisgruppe Mühldorf:

bundesweit:

  • Nettonull 2035 erreichen
  • Kohleausstieg bis 2030
  • 100% erneuerbare Energieversorgung bis 2035

Landkreis Mühldorf:

  • Ausbau des ÖPNV – auch in kleineren Dörfern
  • Stopp der Erdölförderung in Ampfing
  • Förderung von Ökostromtarifen als Standard

Stadt Waldkraiburg:

  • Stopp der Pläne für die Rodung an der Schilcherlinie
  • konsequente Begrünung der Innenstadt
  • Ausrufung des Klimanotstandes

Demoroute: Haus der Kultur (Braunauerstr.) - Berlinerstr. - Egerländerstr. – Kirchenstr. - Pragerstr. - Sartrouvilleplatz - Berlinerstr. – Stadtplatz. Aufgrund des Demozuges sind möglicherweise Verzögerun- gen im Verkehrsablauf zu erwarten. Wir bitten um Verständnis.

Zeitplan: 13.45 Uhr: Start Eröffnungskundgebung - 14 Uhr: Demonstrationszug zum Stadtplatz - ab 14.30 Uhr: Abschlusskundgebung mit Reden

Pressemitteilung FridaysForFuture - Kreisgruppe Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburg

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT