Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Mongolische Klangwelten

Enkhjargal Dandarvaanchig: Meister der mongolischen Geige und des Gesangs in Waldkraiburg

Enkhjargal Dandarvaanchig mongolischer Geiger
+
Enkhjargal Dandarvaanchig spielt auf der Morin Hoor.

Waldkraiburg - Am 23. Oktober tritt der mongolische Geiger Enkhjargal im Haus der Kultur in Waldkraiburg auf.

Die Meldung im Wortlaut

Enkhjargal Dandarvaanchig, Meister der mongolischen Geige und des Gesangs, wandelt zwischen den Kulturen. Mit seinem Spiel auf der Morin Hoor und der Perfektion seines Gesanges (Unter- und Oberton) liebt er es, seine traditionellen Wurzeln mit moderner, westlich geprägter Musik und Improvisation zu verschmelzen.

So gelingt es ihm schon nach wenigen Takten oder Tönen, dem Publikum die Schönheit der mongolischen Steppe und ihrer Weite vor Augen und Ohren zu führen aber auch hinaus in die Klangwelten anderer Kulturen einzutauchen. All das führt er in einem wunderbaren, berührenden eigenen Klang zusammen. Ein wahrer Genuss für die Sinne!

Die Vorstellung ist für Samstag, den 23. Oktober um 20 Uhr geplant. Die Kulturabteilung Waldkraiburg veranstaltet den Auftritt im Haus der Kultur mit einem Eintrittspreis von 16 Euro.

Pressemitteilung Kultur Waldkraiburg

Kommentare