Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Wie kann ich daheim Energie sparen?

+
(v.l.) Stv. Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Altötting-Mühldorf Karl Straßer, Klimaschutzmanager des Landratsamtes Mühldorf Franco Andolfo, stv. Leiterin S-ImmobilienCenter West Silvia Fürstenberger, Gewinnerinnen und Gewinner der Thermografie-Aufnahmen mit Energieberater Peter Pospischil, (v.r.) Bund Naturschitz Kreisgruppe Mühldorf Heide Schmidt-Schuh und Leiter S-ImmobilienCenter West Michael Angermaier

Waldkraiburg - Energiekosten senken – das war das Anliegen vieler Besucher der diesjährigen Thermografie-Aktion der Sparkasse Altötting-Mühldorf.

Im Sparkassensaal Waldkraiburg konnten sich Besucher über den Nutzen von Thermografie-Aufnahmen und die Finanzierung der folgenden Energiesparmaßnahmen informieren. Energieberater der Energieagentur Chiemgau-Inn-Salzach Peter Pospischil und stv. Leiterin des S-ImmobilienCenters West Silvia Fürstenberger hielten dazu interessante Fachvorträge, in deren Anschluss tiefergehende Fragestellungen der Zuhörer diskutiert wurden. Unterstützung fand die Vortragsveranstaltung vom Landratsamt Mühldorf und vom Bund Naturschutz/Kreisgruppe Mühldorf.

Franco Andolfo (Landratsamt) und Heide Schmidt-Schuh (Bund Naturschutz) hoben die Bedeutung hervor, die ein reduzierter Energieverbrauch für den Landkreis und deren Bewohner hat. Unter allen Anwesenden verloste die Sparkasse drei Thermografie-Aufnahmen. Zehn weitere Aufnahmen konnten Leser des Sparkassenmagazins S-Regional gewinnen. Die Aufnahmen, deren Kosten die Sparkasse übernimmt, führen Spezialisten der Energieagentur Chiemgau-Inn-Salzach durch. Während des Abends hatten die Gewinner die Möglichkeit bereits vorab ihren Energieberater Peter Pospischil kennenzulernen. „Ich bin positiv überrascht, weil diese Veranstaltung sehr kurzweilig und informativ war“, erfreute sich eine Gewinnerin.

Pressemitteilung Sparkasse Altötting-Mühldorf

Kommentare