Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Stadt Waldkraiburg

Elternportal LITTLE BIRD ist online: Suche nach Betreuungsplätzen für Kinder nun deutlich leichter

Elternportal LITTLE BIRD ist online
+
Erster Bürgermeister Robert Pötzsch, Projektkoordinatorin bei der Stadt Waldkraiburg Jasmin Ermler und Frank Tändler vom Vertrieb Little Bird freuen sich, dass die Partnerschaft so schnell zu Stande kommen konnte.

Waldkraiburg - Das Elternportal LITTLE BIRD für Betreuungsplätze ist online gegangen.

Die Meldung im Wortlaut

Zum 1. Oktober ging das Elternportal „LITTLE BIRD“ online. Damit wird Eltern die Suche nach geeigneten Betreuungsplätzen für ihre Kinder deutlich erleichtert. Nach kostenfreier Registrierung und Anmeldung können die gewünschten Betreuungsplätze direkt online angefragt werden. Erster Bürgermeister Robert Pötzsch, Projektkoordinatorin bei der Stadt Waldkraiburg Jasmin Ermler und Frank Tändler vom Vertrieb Little Bird freuen sich, dass die Partnerschaft so schnell zu Stande kommen konnte.

Und so funktioniert es: Eltern können das Portal von LITTLE BIRD einerseits unverbindlich wie eine Suchmaschine nutzen und sich über Betreuungsanbieter, deren Öffnungszeiten und pädagogischen Angebote informieren. Nach der personalisierten Registrierung und Anmeldung im Portal, haben sie dann die Möglichkeit, direkt online, ganz bequem von zu Hause bzw. vom Computer aus, Platzanfragen an die gewünschten Einrichtungen zu stellen – auch an mehrere parallel. Dabei spielt es keine Rolle, ob die angefragten Einrichtungen momentan tatsächlich freie Kapazitäten hat. Durch verschiedene Plausibilitätsprüfungen und höchste Datensicherheitsvorkehrungen sorgt das System automatisch dafür, dass es immer „sauber“ bleibt. Kommunikations- und Feedback Funktionen sowie ein Sperrmechanismus garantieren darüber hinaus, dass Eltern genau einen Platz bekommen und nicht mehrere Angebote, während andere Familien leer ausgehen.

Mit LITTLE BIRD behalten alle stets den Überblick und Eltern müssen keine „Zitterpartie“ durch mehrere Platzvergabe-Runden mitmachen, da die Vergabe konsequent als durchgängiger Prozess abläuft Bezüglich Kitaplatz-Anfragen über LITTLE BIRD können sich Interessierte gerne an Jasmin Ermler, Tel. 08638 959 252, little-bird@waldkraiburg.de wenden.

Pressemitteilung der Stadt Waldkraiburg

Kommentare