Pressemitteilung Deutsche Marktgilde eG

Eine Rarität kommt nach Waldkraiburg auf den Wochenmarkt - der Scherenschleifer!

+

Waldkraiburg - Fast jeder kennt die Situation - die Schere ist stumpf und schneidet keinen Faden mehr; das Küchenmesser rupft nur noch am Gemüse herum, anstatt die Schale dünn abzuschälen.

Die WaldkraiburgerInnen haben diesmal Glück gehabt: Leo Frey, der Scherenschleifer aus Furth kommt mit seinem mobilen Schleifstand am Mittwoch, den 22. Mai auf den Wochenmarkt nach Waldkraiburg. Geschärft werden neben Scheren sämtlicher Größen - von der filigranen Nagel- bis hin zur großen Gartenschere selbstverständlich auch Messer aller Art. Hr. Frey nimmt auch Rasenmähermesser, Beile, Äxte, usw. zum Schärfen an. Unter seinen fachkundigen Händen erhalten alle Schneidwaren in der Zeit von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr wieder die gewünschte perfekte Schärfe zurück. Mehr Infos unter: www.schleifservice-frey.de

Selbstverständlich ist an diesem Tag auch die restliche Familie der Marktbeschicker vor Ort. Es geht halt nichts über frische Produkte zu fairen Preisen und der persönliche Kontakt zwischen Erzeuger und Kunde. Die Besucher des Waldkraiburger Wochenmarktes können aus dem vielfältigen Angebot der verschiedenen Marktbeschicker wählen – denn hier gibt’s Frische ganz persönlich. Neugierig geworden - dann schauen Sie am Mittwoch bei uns am Markt vorbei - Wir freuen uns auf Sie!

Pressemitteilung Deutsche Marktgilde eG

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburg

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT