Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Waldkraiburg um eine Institution ärmer

Nach 50 Jahren: Lichter im Mode Meinl gehen für immer aus

Waldkraiburg - Seit Jahrzehnten war Mode Meinl in der Berliner Straße die Adresse für elegante Damenkleidung und Herrenausstattung im gehobenen Preissegment. Nun geben die Inhaber ihr Geschäft auf - aus Altersgründen.

50 Jahre lang war Mode Meinl in der Berliner Straße DIE Adresse für elegante Damen- und Herrenbekleidung. Marken wie Marc Cain, Hugo Boss, Baldessarini oder etwa Parajumpers waren hier zu Hause. Doch nun gehen die Inhaber in Rente und geben ihren Laden auf, wie die Waldkraiburger Nachrichten am Mittwoch berichten.

Im Interview erklären die Inhaber Edith Meinl und ihr Mann Peter Krause, dass dieser Schritt zwei Jahre in ihnen gereift sei. "Aber man muss ehrlich sein. Der Internethandel ist auch an uns nicht spurlos vorübergegangen. Die Aussichten für den Handel vor Ort sind nicht rosig und in Waldkraiburg war es nie leicht. Auch ist es nicht leicht, einen Laden von dieser Größe zu übernehmen."

Das ausführliche Interview mit den Inhabern von Mode Meinl lesen Sie auf ovb-online.de oder in Ihren gedruckten Waldkraiburger Nachrichten.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Kommentare