Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

In Park gezogen und begrapscht: Waldkraiburgerin sexuell belästigt

Waldkraiburg - Am Montag wurde eine 18-Jährige von zwei Unbekannten sexuell belästigt. Die Polizei sucht Zeugen. 

Waldkraiburg - Am Montag, den 21. Januar, wurde eine junge Frau in Waldkraiburg von zwei bislang unbekannten Tätern sexuell belästigt. Die Kriminalpolizeistation Mühldorf am Inn übernahm die Ermittlungen und bittet um Zeugenhinweise. Eine 18-Jährige aus dem Landkreis Mühldorf war am Montag gegen 13 Uhr in Waldkraiburg im Bereich der Adlergebirgsstraße unterwegs. Auf Höhe des Skaterplatzes kamen ihr zwei junge Männer entgegen. 

Einer der beiden packte sie plötzlich und zog sie in Richtung Skaterplatz. Die junge Frau wurde von beiden jungen Männern unsittlich angefasst. Schließlich ließen die beiden von ihr ab und gingen davon. Die beiden Täter werden wie folgt beschreiben: 

Täter 1: ca. 15 - 30 Jahre alt, 175 cm bis 180 cm groß, schlank, dunkel gekleidet mit dunkler Bomberjacke und Nike-Turnschuhen, dunkle kurze Haare.

Täter 2: ca. 15 - 30 Jahre alt, 160 cm bis 170 cm groß, schlank, dunkel gekleidet mit dunkler Bomberjacke und Nike-Turnschuhen, dunkle kurze Haare.

Die Kripo Mühldorf übernahm die Ermittlungen in diesem Fall und bittet auch um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung

Wer hat Beobachtungen in Zusammenhang mit dem Tatgeschehen gemacht und kann weitere Hinweise zu den Tätern geben? Hinweise werden an die Kriminalpolizeistation Mühldorf unter der Telefonnummer (08631) 36730 erbeten.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburg

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT