Waldkraiburg: Feuerwehr mit 20 Mann im Einsatz

Defekter Herd löst Feuerwehreinsatz aus

Waldkraiburg - Ein defekter Herd löste am Dienstag gegen 21.35 Uhr einen Feuerwehreinsatz aus. 20 Feuerwehrmänner standen im Einsatz. 

Die Pressemitteilung im Wortlaut:


Während am Dienstag, dem 31. März,  gegen 21.35 Uhr, eine 41-jährige Waldkraiburgerin in ihrer Wohnung am Münchner Platz ihr Essen zubereitete, begann der Herd aufgrund eines technischen Defekts zu rauchen. 

Die Frau verständigte die Feuerwehr Waldkraiburg.


Diese rückte mit drei Fahrzeugen und 20 Mann zum Einsatzort aus.

Der Rauch legte sich allerdings wieder von selbst. Verletzt wurde niemand.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © Pixabay (Symbolbild)

Kommentare