Christkindklmarkt in Waldkraiburg 

Vorweihnachtliches Treiben auf dem Sartrouville-Platz

+
Der Christkindlmarkt in Waldkraiburg hat heuer wieder ein buntes Programm für Jung und Alt zu bieten. 

Waldkraiburg - Vier Tage lang verwandeln sich Sartrouville-Platz und Rathaus in ein vorweihnachtliches Lichtermeer. Der Christkindlmarkt steht wieder vor der Tür: 

Das Programm des Waldkraiburger Christkindlmarkts 2017

Seit vielen Jahren ist der Waldkraiburger Christkindlmarkt nicht mehr aus der Vorweihnachtszeit in der Stadt wegzudenken. Der festliche Markt findet auch in diesem Jahr wieder auf dem Sartrouville-Platz und im Rathaus statt. Vier Tage mit tollem Programm und ansehnlich geschmückten Ständen warten von Donnerstag, 7. Dezember, bis Sonntag, 10. Dezember, auf die Besucher. 

Im Rathaus sind viele dekorative Bastelarbeiten und Kunsthandwerksstücke zu bewundern, aber auch auf dem Sartrouville-Platz ist eine ganze Menge geboten: Neben kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt wird wieder ein vielfältiges Programm mit abwechslungsreichen Vorführungen der Kindergärten und Vereine der Stadt gezeigt. 

Der Christkindklmarkt in Waldkraiburg findet an vier Tagen im Dezember statt. 

Auf einem Christkindlmarkt dürfen natürlich auch der Nikolaus, seine Engerl und das Christkind nicht fehlen. Sie bereiten den kleinsten Besuchern der Stadt eine besondere Freude. Am Donnerstag, 7. Dezember, eröffnet das Christkind Chiara Molter pünktlich um 17 Uhr den Weihnachtsmarkt mit einer festlichen Rede. 

Ein besonderes Highlight wird der Besuch der Waldkraiburger Rauhnachtsfürsten sein, die am Samstag, 9. Dezember, um 18 Uhr den Sartrouvilleplatz aufsuchen, um den Winter zu verjagen und böse Geister und Dämonen zu verscheuchen. Der Waldkraiburger Christkindlmarkt findet donnerstags bis samstags von 15 bis 21 Uhr und sonntags von 14 bis 20 Uhr statt.

Pressemitteilung Stadt Waldkraiburg 

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser