Keinen Nachfolger gefunden

Waldkraiburger "Stahlriese" macht dicht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Die Firma B&W Stahl- und Metallbau hat mit ihrer Arbeit viele Spuren in der Stadt Waldkraiburg hinterlassen. Doch das ist nun Geschichte: Der Betrieb macht dicht!

Wie der Mühldorfer Anzeiger am Donnerstag berichtet, hätten die beiden Geschäftsführer dreieinhalb Jahre vergeblich nach einem Nachfolger gesucht. Es gab zwar zahlreiche Interessenten, doch laut der Zeitung wären die meisten davon nicht aus der Branche gewesen und hätten den Betrieb lediglich billig kaufen und dann ausschlachten wollen. In einem Fall scheiterte die Übernahme aus privaten Gründen.

So blieb letztlich keine Wahl: Die Firma wird dicht gemacht, bis spätestens Ende September soll alles abgewickelt sein. Laut Mühldorfer Anzeiger sollen die 14 verbliebenen Mitarbeiter bei konkurrierenden Firmen unterkommen. Fachkräfte seien ohnehin Mangelware. In Spitzenzeiten hatte das Unternehmen, das 1990 gegründet wurde, bis zu 56 Mitarbeiter. Insgesamt 90 Lehrlinge wurden dabei ausgebildet.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie auf OVB Online oder in der gedruckten Heimatzeitung!

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser