Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Andere Firma, gleiche Leistung

Nach Verwirrung um Corona-Test in Waldkraiburg: Anmeldung jetzt einfacher

Sonntags können sich die Bürger in Waldkraiburg zwischen 10 und 14 Uhr testen lassen. Voraussetzung ist nur ein Termin, welcher online gebucht werden muss.

Update, 8. März, 10.10 Uhr - Anmeldung zum Corona-Test jetzt vereinfacht

Der Anmeldeprozess auf der Website https://corona.centogene.com/ wurde mittlerweile vereinfacht. Nach der Anmeldung befindet sich direkt auf der Startseite die Kontoübersicht. Klickt man auf den eigenen Namen, öffnet sich wieder ein Fenster mit den persönlichen Daten. Weiter unten lässt sich der persönliche QR-Code einfach herunterladen.

Update, 17 Uhr - Anleitung zur Online-Anmeldung

Nach Leseranfragen, dass die Anmeldung über die Website https://corona.centogene.com/ nicht ginge, hat innsalzach24.de beim Gesundheitsamt Mühldorf nachgefragt und auch einen Selbstversuch gestartet:

Aktuell ist die Anmeldung über die Seite noch etwas missverständlich. Wer sich zu einem Coronatest für den Sonntag, 7. März anmelden möchte, muss dafür auf der Website ein Profil anlegen. Nach dem Einloggen soll man aber nicht den zweiten Schritt machen und einen „Corona Test auswählen“, sondern oben rechts auf das „Menü“ gehen. Hier ist unter dem Punkt „Meine Kontoübersicht“ eine „Person ID“ und darunter eine Nummer. Mit einem Klick auf die Nummer gelangt man zu einem QR-Code. Jetzt kann man den QR-Code entweder fotografieren oder downloaden. Damit geht man einfach am Sonntag zur mobilen Teststrecke in Waldkraiburg.

Laut Landratsamt soll der Anmeldeprozess im Laufe noch vereinfacht werden. Es handelt sich demnach wohl um eine Übergangslösung.

Erstmeldung

Die Mitteilung im Wortlaut:

Waldkraiburg- Nach einem Anbieterwechsel in Waldkraiburg besteht auch diesen Sonntag, 7. März, weiterhin für Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich auf das Corona- Virus testen zu lassen. Ab sofort werden die Tests im Auftrag des Landkreises von der Firma Centogene in Zusammenarbeit mit 21Dx betrieben.

Eine Anmeldung ist erforderlich und kann unter folgendem Link online vorgenommen werden: https://corona.centogene.com/ Zur Registrierung ist eine E-Mail-Adresse notwendig. Nach der erfolgreichen Registrierung kann dabei kein spezieller Termin gebucht werden, dem Registrierten wird lediglich ein QR-Code zugesendet.

Mit diesem kann er sich zu den Betriebszeiten, am Sonntag zwischen 10 bis 14 Uhr jederzeit zur Testung begeben. Der Test ist kostenlos und findet jeden Sonntag im März im Foyer der Schulschwimmhalle Waldkraiburg, Franz-Liszt-Straße 30 in Waldkraiburg statt. Wichtig: Für den Testtermin ist ein Ausweisdokument mitzubringen, wie zum Beispiel Personalausweis, Führerschein oder Reisepass.

Pressemitteilung Landratsamt Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © Sebastian Gollnow/dpa

Kommentare