Bolidenparade macht Halt in Waldkraiburg

PS-Monster oder "einfach nur geile Autos"?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Am Samstagnachmittag fuhren rund 20 PS-Boliden vor dem Rathaus in Waldkraiburg vor. Darunter: Lamborghini, Ferrari, Porsche und Co. 
1 von 48
Fotos von der Bolidenparade am Samstagnachmittag in Waldkraiburg
Am Samstagnachmittag fuhren rund 20 PS-Boliden vor dem Rathaus in Waldkraiburg vor. Darunter: Lamborghini, Ferrari, Porsche und Co. 
2 von 48
Fotos von der Bolidenparade am Samstagnachmittag in Waldkraiburg
Am Samstagnachmittag fuhren rund 20 PS-Boliden vor dem Rathaus in Waldkraiburg vor. Darunter: Lamborghini, Ferrari, Porsche und Co. 
3 von 48
Fotos von der Bolidenparade am Samstagnachmittag in Waldkraiburg
Am Samstagnachmittag fuhren rund 20 PS-Boliden vor dem Rathaus in Waldkraiburg vor. Darunter: Lamborghini, Ferrari, Porsche und Co. 
4 von 48
Fotos von der Bolidenparade am Samstagnachmittag in Waldkraiburg
Am Samstagnachmittag fuhren rund 20 PS-Boliden vor dem Rathaus in Waldkraiburg vor. Darunter: Lamborghini, Ferrari, Porsche und Co. 
5 von 48
Fotos von der Bolidenparade am Samstagnachmittag in Waldkraiburg
Am Samstagnachmittag fuhren rund 20 PS-Boliden vor dem Rathaus in Waldkraiburg vor. Darunter: Lamborghini, Ferrari, Porsche und Co. 
6 von 48
Fotos von der Bolidenparade am Samstagnachmittag in Waldkraiburg
Am Samstagnachmittag fuhren rund 20 PS-Boliden vor dem Rathaus in Waldkraiburg vor. Darunter: Lamborghini, Ferrari, Porsche und Co. 
7 von 48
Fotos von der Bolidenparade am Samstagnachmittag in Waldkraiburg
Am Samstagnachmittag fuhren rund 20 PS-Boliden vor dem Rathaus in Waldkraiburg vor. Darunter: Lamborghini, Ferrari, Porsche und Co. 
8 von 48
Fotos von der Bolidenparade am Samstagnachmittag in Waldkraiburg
  • schließen

Waldkraiburg - Man hört sie schon von weitem: Lamborghini, Ferrari, Porsche und Co.  Rund 20 PS-Boliden machten am Samstagnachmittag vor dem Rathaus Halt. Ein Paradies für Selfie-Fans und Autofanatiker. 

Was ist da denn los?“, hieß es am Samstagnachmittag in Waldkraiburg. Der Grund: Rund 20 mal richtig geile Autos, jedes mindestens so teuer wie mindestens eine kleine Eigentumswohnung, fuhren auf dem Platz vor dem Rathaus vor.

Das musste sich nicht lange rumsprechen, dass da geballte PS-Power das Zentrum von Waldkraiburg ansteuert. Schließlich sind die Boliden schon von Weitem zu hören. So war der Platz schnell gefüllt: Fahrer, Autos und Schaulustige.

Was machen die da?

Sie parken ihre Autos weil sie nebenan zum Essen gehen. Wie innsalzach24.de erfuhr, handelte es sich bei der PS-Boliden-Parade um eine private Geburtstagsfeier. Sie haben halt eine gemeinsame Ausfahrt gemacht. Vom bekannten Autokino in Aschheim gestartet, war Waldkraiburg nur eine Zwischenstation auf dem Weg zum Chiemsee.

Zumindest ein Foto!

Da standen sie also nun, Autos im Gesamtwert weit jenseits der Millionengrenze. „Der Lambo fasziniert mich einfach“, sagt ein älterer Herr während ein paar Kids einen Ferrari unter die Lupe nehmen und Selfies von sich und dem Auto machen. „Einmal aus der Nähe sehen“. Das ließ sich niemand nehmen, der da grad vorbei kam. Am späten Samstagnachmittag fuhr der Konvoi weiter Richtung Chiemsee.

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare