Brunnhuber nun Umweltreferent

Anneliese Will folgt Gerd Ruchlinski im Stadtrat nach

+
Anneliese Will übernimmt nun den Sitz von Gerd Ruchlinski im Waldkraiburger Stadtrat.
  • schließen

Waldkraiburg - Nach dem überraschenden Tod von SPD-Politiker Gerd Ruchlinski übernahm nun Anneliese Will seinen Sitz im Stadtrat. Auch ein neuer Umweltreferent wurde bestimmt.

"Den heutigen Tag betrachte ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge", eröffnete Bürgermeister Robert Pötzsch (UWG) das Thema. Denn auch wenn der Anlass ein trauriger sei, freue er sich über Anneliese Will als neues Stadtrats-Mitglied. Sie ist die Frau von SPD-Stadtrat Alexander Will. Im Rahmen der jüngsten Sitzung erfolgte ihre Vereidigung. Zahlreiche Zuschauer erschienen extra, um dies mitzuerleben. 

Brunnhuber neuer Umweltreferent

In einer ausführlichen Ansprache würdigte Pötzsch anschließend den verstorbenen Stadtrat und lobte dessen Engagement ausdrücklich. Der 74-jährige Gerd Ruchlinski war Ende Februar überraschend verschieden. Er war noch am Tag zuvor in der Sonder-Stadtratssitzung mit dabei gewesen. In der Industriestadt herrschte daraufhin große Trauer um das Stadtrats-Urgestein. Ruchlinski saß seit 1996 für die SPD im Stadtrat und füllte sein Mandat als Umweltreferent seit 2002 aus. Außerdem war er seit 2008 Mitglied im Aufsichtsrat der Stadtwerke. Der gesamte Stadtrat erhob sich abschließend für eine Gedenkminute für Ruchlinski.

Die Nachfolge im Amt als Umweltreferent übernahm Done Brunnhuber (UWG). "Gerd hatte mich Ende des vergangenen Jahres angerufen und um einen Termin gebeten. Er wollte wissen, ob ich mir vorstellen könnte, das in der neuen Amtsperiode zu übernehmen", berichtete Brunnhuber. "Damals habe ich abgesagt, aber in seinem Interesse will ich nun mein Bestes geben, um dieses Amt in seinem Sinne auszuüben." Er wird noch die umfangreichen Unterlagen seines Vorgängers erhalten. "Ich kenne mich ja durchaus aus, aber Gerd war beispielsweise beim Thema Schmetterlinge ein wandelndes Lexikon!"

Es gab weitere Nachbesetzungen in den Ausschüssen:

  • Im Haupt- und Finanzausschuss ist künftig Susanne Engelmann mit dabei
  • Christine Blaschek wird Mitglied im Rechnungsprüfungsausschuss und dem Werkausschuss
  • Anneliese Will kommt in den Kultur- und Sportausschuss.
  • Richard Fischer ist nun auch im Ausschuss für Stadtentwicklung, Wirtschaft und Ortsteile
  • Alexander Will bekommt einen Platz im Bau, Verkehr- und Umweltausschuss

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburg

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT