Neue "Wohlfühlwohnungen" im Wohnheim

+

Waldkraiburg - Nicht nur aufhalten, sondern wohlfühlen sollen sich die Bewohner des Adalbert-Stifter-Wohnheimes. Aus diesem Gedanken entwickelte sich das Projekt „Wohlfühlwohnung“.

Die Leiterin des Teams soziale Betreuung machte sich dafür stark und erhielt alle erdenkliche Unterstützung. Das Adalbert-Stifter-Wohnheim stellte geeignete Räume zur Verfügung. Über den Paritätischen erhielt das ASW einen Zuschuss der Glücksspirale.


Viele fleißige Helfer, bezahlte Mitarbeiter sowie Ehrenamtliche, trugen zum Gelingen des Projektes bei. So entstanden in der stationären Pflegeabteilung im Adalbert-Stifter-Wohnheim zwei „Wohlfühl“-Wohnungen. Hier treffen sich die Bewohner zum Kaffeeklatsch, Singen, Backen, zu Gesellschaftsspielen und vielem mehr. Sie schauen gemeinsam einen Film und hören geliebte, altbekannte Musik oder ruhen sich in den bequemen Massagesesseln aus, genießen das Kaminfeuer und die ansprechende Fototapete mit Naturmotiven. Viel kleiner Zierrat regt besonders die an Demenz erkrankten Menschen zum Erinnern an. Für die Bewohner des Adalbert-Stifter-Wohnheimes wurde ein kleines Stückchen Zuhause geschaffen.

Wohnungen zum Wohlfühlen

Dank eines Zuschusses der Glücksspirale konnte das Projekt im ASW verwirklicht werden. © Adalbert-Stifter-Wohnheim
Im 2. und 3. Stock der stationären Pflege finden Sie diese Wohlfühlwohnungen im ASW. © Adalbert-Stifter-Wohnheim
Ganz einladend: hier kann eine Kleinigkeit, sowie Tee oder Kaffee zubereitet werden. © Adalbert-Stifter-Wohnheim
In gemütlicher Runde die Nachmittagssendung am großen Flachbildfernseher verfolgen. © Adalbert-Stifter-Wohnheim
Stimmungsvolle Mohnwiese und die bequemen Ruhe/Aufstehsessel stehen im 3. Stock. © Adalbert-Stifter-Wohnheim
Sich setzen - die wohnliche Atmosphäre genießen… © Adalbert-Stifter-Wohnheim
Gemütlich und einladend, sogar mit Balkon! © Adalbert-Stifter-Wohnheim
I)m 2. Stock, ist im Ruheraum der Frühling spürbar, und sei es draußen noch so ungemütlich! © Adalbert-Stifter-Wohnheim
Eine Stimmung wie früher zuhause, die Gäste können kommen. © Adalbert-Stifter-Wohnheim
Diese Wohlfühlwohnungen stehen Tag und Nacht den Bewohnern offen. © Adalbert-Stifter-Wohnheim

Bereits im November 2013 konnte bei einem Tag der offenen „Wohl-fühl-Wohnungs-Tür“ jeder Interessierte sich in den gemütlichen Räumen umsehen. Diese Räume sind den Bewohnern Tag und Nacht, wie alle anderen öffentlichen Räume im Adalbert-Stifter-Wohnheim, frei zugänglich.

- Anzeige -

Kommentare