Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Freitagabend in Waldkraiburg

Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall und flieht zunächst

Der Unfallverursacher beging im Anschluss Fahrerflucht und ließ sein Fahrzeug zurück.
+
Der Unfallverursacher beging im Anschluss Fahrerflucht und ließ sein Fahrzeug zurück.

Waldkraiburg – In den Freitagabendstunden (9. September) gegen 20.40 Uhr kam es in der Ludwigstraße in Waldkraiburg zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht.

Update, 10. September, 8.05 Uhr - Polizei mit weiteren Details

Die Polizeimeldung im Wortlaut:

In den Abendstunden des 9. September kam es in der Ludwigstraße in Waldkraiburg zu einem Verkehrsunfall. Der nicht unerheblich alkoholisierte Fahrzeuglenker eines 1er-BMW aus Waldkraiburg verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und touchierte zwei geparkte Pkw.

Unfall in Waldkraiburg am 9. September

Unfall in Waldkraiburg am 9. September
Unfall in Waldkraiburg am 9. September © fib
Unfall in Waldkraiburg am 9. September
Unfall in Waldkraiburg am 9. September © fib
Unfall in Waldkraiburg am 9. September
Unfall in Waldkraiburg am 9. September © fib
Unfall in Waldkraiburg am 9. September
Unfall in Waldkraiburg am 9. September © fib
Unfall in Waldkraiburg am 9. September
Unfall in Waldkraiburg am 9. September © fib
Unfall in Waldkraiburg am 9. September
Unfall in Waldkraiburg am 9. September © fib
Unfall in Waldkraiburg am 9. September
Unfall in Waldkraiburg am 9. September © fib
Unfall in Waldkraiburg am 9. September
Unfall in Waldkraiburg am 9. September © fib
Unfall in Waldkraiburg am 9. September
Unfall in Waldkraiburg am 9. September © fib
Unfall in Waldkraiburg am 9. September
Unfall in Waldkraiburg am 9. September © fib
Unfall in Waldkraiburg am 9. September
Unfall in Waldkraiburg am 9. September © fib

Der beschwipste Lenker konnte sich selbstständig aus seinem Fahrzeug befreien und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Durch die umgehend eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte der Unfallverursacher jedoch zeitnah aufgefunden werden.

Der Sachschaden dürfte sich auf jenseits der 30.000 Euro belaufen.

Am Einsatz beteiligt waren die Feuerwehr Waldkraiburg und der Rettungsdienst Waldkraiburg. Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Polizeiinspektion Waldkraiburg. Die Fahndung wurde durch Kräfte der Autobahnpolizei Mühldorf und der Operativen Ergänzungsdienste unterstützt.

Pressebericht der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Erstmeldung, 9. September, 21.54 Uhr

Ersten Erkenntnissen von vor Ort zufolge knallte ein Fahrer eines 1er-BMW in einen parkenden 3er-BMW. Im Anschluss flüchtete der Fahrer von der Unfallstelle. Die Feuerwehr aus Waldkraiburg sowie der Rettungsdienst wurden danach in die Schichtstraße alarmiert.

Beim Eintreffen konnten die Rettungskräfte und die Polizei aus Waldkraiburg den Fahrer entsprechend nicht mehr auffinden.
Die Feuerwehrler stellten den Brandschutz sicher, banden auslaufende Flüssigkeiten und sicherten die Unfallstelle ab. Die Polizei aus Waldkraiburg nahm den Unfall auf.

+++ Weitere Informationen und Bilder folgen +++

mck/fib/Eß

Kommentare