Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Waldkraiburg

14-Jähriger geht mit Machete auf Mitschüler los

Waldkraiburg - Erst war es nur ein Streit, dann kam es zu Auseinandersetzungen. Zwei Jugendliche gingen auf einander los, einer zückte dabei ein Buschmesser.

Am 4. November, gegen 14.58 Uhr, kam es in der Dieselstraße aufgrund einer Streitigkeit unter Schülern zu gegenseiteigen Beleidigungen und schließlich zur körperlichen Auseinandersetzung.

Ein 14-jähriger Waldkraiburger ging mit einer Art Buschmesser auf seinen 15-jährigen Kontrahenten los und wollte diesen damit einschüchtern. Dabei wurde der Angegriffene leicht verletzt.

Die Polizei stellte das Messer sicher und ermittelt nun wegen Körperverletzung.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © Mittermair

Kommentare