Leck im Waldbad-Sportbecken

Wohin verschwindet all das Freibad-Wasser?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Zehntausende Liter Wasser sollen in dieser Saison spurlos aus dem Sportbecken im Waldbad verschwunden sein. Versickert in einem Leck. Nun beginnt bald die Suche.

Gesucht wird dabei natürlich nicht das verlorene Wasser, sondern ein Leck. "An drei Seiten werden die Zu- und Ableitungen freigelegt und kontrolliert", erklärte Norbert Weigl, Leiter der Stadtwerke, den Waldkraiburger Nachrichten. Gerüchteweise sollen bis zu 70.000 Liter Wasser abgeflossen sein, schreibt die Zeitung.

Damit diese Arbeiten rechtzeitig vor dem Wintereinbruch abgeschlossen werden, wird es nach dem 14. September auch keine Nachsaison im Freibad geben.

Die Besucherbilanz bleibt damit wohl ernüchternd: Im August kamen nur 12.000 Besucher, dabei waren es im August 2013 mehr als doppelt so viele (27.000). Das Wetter spielte schon im Juli nicht mit.

Lesen Sie den ausführlichen Artikel in ihrer OVB-Heimatzeitung oder hier auf ovb-online.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser