Update

Unfall zwischen Ampfing und Waldkraiburg - St2091 wieder frei befahrbar

Zwischen Ampfing und Waldkraiburg hat sich in den frühen Montagmorgenstunden ein Unfall ereignet. Es kam zu Verkehrsbehinderungen, inzwischen ist die Straße wieder vollständig für den Verkehr freigegeben.

Update, 9.42 Uhr - St2091 wieder komplett für Verkehr freigegeben


Wie die Polizei Mühldorf auf Anfrage bekanntgibt, sind die Bergungsarbeiten mittlerweile abgeschlossen und die St2091 ist zwischen Ampfing und Waldkraiburg wieder frei befahrbar. Der Grund für den Unfall ist weiter Gegenstand von Ermittlungen.

Erstmeldung:


Auf der St2091 zwischen Ampfing und Waldkraiburg hat sich am Montag kurz vor 7 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet. Nähere Informationen zum genauen Unfallhergang sowie möglichen Verletzten liegen noch nicht vor. Die Einsatzkräfte sind vor Ort. Die Staatsstraße ist mittlerweile wieder einspurig befahrbar, der Verkehr wird von örtlichen Feuerwehren an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

In Folge der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen kommt es zu Verkehrsbehinderungen, es bildet sich bereits Rückstau.

Weitere Informationen folgen in Kürze!

Rubriklistenbild: © Carsten Rehder/dpa

Kommentare